InDesign CS2: skalierter Text wir komisch angezeigt

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von silberfisch, 25.10.2006.

  1. silberfisch

    silberfisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    Hallo,

    beim Skalieren von Text mit Apfel+Alt+ziehen habe ich immer wieder das Phänomen, dass danach die Schriftgröße in der Steuerungsleiste so "10 Pt(62.6)" angezeigt wird. Das ist sehr nevig, da ich nun Änderungen nicht mehr präzise einstellen kann.
    Ich habe schon mal gesehen, dass man das wieder so einstellen kann, dass die normale Schritgröße angezeigt wird. Leider finde ich in den verschiendenen Menus nicht die passende Einstellung.

    HELP!!

    Gruß

    Silberfisch
     
  2. Stutengarten

    Stutengarten MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.822
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    17.02.2006
    Weiss nicht was du meinst? Apfel+shift?
     
  3. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Hm... blicke nicht ganz durch was du meinst.
     
  4. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Ja, das gibt es. Das eine ist eben die Orginal-Schriftgröße
    und das andere die skalierte, reale Schriftgröße. Es gibt im Fenter
    "Transformieren" unter dem Pop-up-Menue Häckchen zu setzen.
    "Skalierung auf 100% zurücksetzen"
    und
    "Textattribute skalieren"
    Da mal ausprobieren.

    Gruß - Melanie
     
  5. silberfisch

    silberfisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    Ja super. das ging ja richtig fix!!
    Also nochmal etwas ausführlicher für die Nachwelt:

    Problem: Ein Textfenster wird an einer Ecke angefasst und bei gleichzeitigen drücken von Apfel+Alt vergrößert oder verkleinert. Wenn man dann den Text markiert, wird in der Steuerungszeile als Schriftgröße der reale und skalierte Wert angezeigt (wie oben erwähnt). Danach ist es halt nicht mehr so einfach die gewünschte Größe des Textes direkt einzustellen.

    Lösung: Man markiert den Textrahmen mit dem Auswahlwerkzeug und klickt dann ganz oben in der Steuerungsleiste ganz rechts auf den Kreis mit Dreieck oder direkt darunter auf das Icon mit dem "Reiter", der Transformieren/Absatz/Zeichen aufruft. Dort geht man auf "Textattribute skalieren" und schon wird wieder die exakte Schriftgröße angezeigt.

    Vielen Dank nochmal für die schnelle Hilfe. Das wurmt micht schon seit Ewigkeiten!! :freu:

    Silberfisch
     
  6. clonie

    clonie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.930
    Zustimmungen:
    257
    MacUser seit:
    10.08.2005
    Oh, so ein schönes und ausführliches Dankeschön!

    edit:
    :) :) :)
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.10.2006
  7. Bobs

    Bobs MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.590
    Zustimmungen:
    34
    MacUser seit:
    02.11.2003
    ja genau so gehts, hab ich vor ner weile auch mal rausgefunden, weil mich das auch immmmmmer genervt hat.
     
  8. silberfisch

    silberfisch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    26.03.2006
    Ja, ich finde, dass das einfach für ein Forum dazugehört. Ich freue mich so sehr über die Hilfe, die mir in Zukunft sehr viel (Arbeits-)Zeit sparen wird. Wenn man dann auch noch mit wenig Aufwand anderen Suchenden helfen kann ... :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign CS2 skalierter
  1. susku87mac
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    603
  2. unwissender
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.224
  3. surah
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.116
  4. premierminister
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.648
  5. muellermanfred
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    513

Diese Seite empfehlen