InDesign Ausdruck auf mehrere A4, ohne Schnittmarken?

  1. olachen

    olachen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Habe in Indesign ein Dokument angelegt, das die höhe von A4 hat und aber 1,5 m lang ist.

    Nun will ich es auf mehreren A4 Blättern ausdrucken, und zusammenkleben, also überlappend. Wenn ich aber in InDesign beim Drucken die Funktion Druckseiten auswähle kann ich zwar die Überlappung angeben, aber beim Drucken werden automatisch Schnittmarken dorthin gesetzt und der Titel der Datei usw.

    Kann ich das irgendwie verhindern?

    Meine Datei, also das Banner besteht nur aus einem Satz, den ich auch ohne Schnittmarken locker zusammenkleben kann.
    Außerdem verkleinert InDesign daas Dokument auf ne niedrigere Höhe,a ls A4, da ja Platz für die Schnittmarken benötigt wird ...

    Muss ich etwa meinen Textrahmen auf ein A4 Blatt legen und von Hand immer wieder verschieben und dann die Seite drucken?

    Oder gibt es ein anderes Programm dafür?

    Wer hat einen Tipp?

    Danke, olachen
     
    olachen, 10.12.2005
  2. Ogilvy

    OgilvyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    2.184
    Zustimmungen:
    17
    Hallo olachen,

    hmm, gegen die Genererierung
    der Schnittmarken wirst du nichts
    machen können.

    Probier doch mal, das momentan
    auf A4 angegebene Papierformat
    um soviel zu erhöhen, wie die
    Schnittmarken momentan Platz
    auf dem A4-Bogen einnehmen.
    Dann brauchst du die erstellten
    Seite nur noch zentriert auf deinem
    A4-Drucker ausdrucken und fertig.

    Weißt du wie ich meine? :)



    Gruß
    Ogilvy
     
    Ogilvy, 11.12.2005
  3. Dr. NoPlan

    Dr. NoPlan

    Warum mit Überlappungen?

    a) Wirst Du ohne einen Leuchttisch etc. die Bögen nicht ohne Schwierigkeiten
    sauber verkleben können
    b) Sieht das auch nicht besonders gut aus

    Mein Vorschlag:
    So wie die Seiten sind, ausdrucken und Stoss an Stoss rückseitig mit Tesafilm verkleben.

    Must Du zwingend randabfallend drucken, dann wenn möglich auf A3 mit Schnittmarken, anschliessend mit einem Lineal und einem Cutter den A4 Bogen ausschneiden.

    Das wäre die Profimethode, so jedenfalls baue ich Hand-Outs für Kunden.


    Edit: Voraussetzung ist natürlich dass das Dokument mit Einzelseiten
    aufgebaut ist. Wenn ich das jetzt recht verstehe hast Du in ID eine Seite
    29,7x150 cm.
     
    Dr. NoPlan, 11.12.2005
  4. EllyRigby

    EllyRigbyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Beiträge:
    400
    Zustimmungen:
    1
    Du könntest beim Drucken auch manuell unterteilen (z.B. zwischen den Buchstaben/Wörtern). Dann sind die einzelnen Ausdrucke zwar unterschiedlich breit, aber dafür werden die Buchstaben nicht zerstückelt. Allerdings bin ich mir nicht sicher, ob InDesign Schnittmarken setzt oder nicht.
     
    EllyRigby, 11.12.2005
  5. olachen

    olachen Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.10.2004
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure Antworten ...

    Also das sind keine professionellen Sachen, das sind nur Banner mit Sprüchen für ne Party-Aktion.

    Ich dachte nur, wenn die Schnittmarken nicht drauf sind und ich das ganze mit meinem Randlosdrucker ausdrucke und dann zusammenklebe, dann muss ich mir nicht unnötige Arbeit mit dem Schneiden machen ... die Buchstaben sind fast so hoch, wie A4, also nicht so das Problem beim kleben ...

    Naja, dann werd ich wohl doch dutten müssen ...

    Danke, olachen
     
    olachen, 11.12.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - InDesign Ausdruck auf
  1. TypoZ

    InDesign addieren in InDesign tabelle?

    TypoZ, 27.04.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    186
  2. Selket111

    InDesign maximale Ankerpunkte?

    Selket111, 14.02.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    252
    7zeichen
    22.02.2017
  3. halessa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    372
    Magic Mountain
    03.04.2017
  4. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.750
  5. diguka
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    555
    rpoussin
    23.05.2007