Benutzerdefinierte Suche

Indesign - Abweichung von Profil oder Richtline - Meldung !

  1. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    ich bekomme öfters ( aber nicht immer ) eine Meldung beim öffnen von indesign dateien ( Abweichung von profil oder richtlinie....) ( siehe das bild im anhang )...

    Aber eigentlich dürfte diese meldung doch nicht kommen... denn meine Farbeinstellungen sind folgende:

    Arbeitsfarbräume: RGB: ECI-RGB.icc
    CMYK: Iso Coated

    Farbmanagement Richtlinien: RGB: eingebettete Profile beibehalten
    CMYK: werte erhalten, verknüpfte profile ignorieren

    wo mach ich was falsch.. .bzw. was stimmt da nicht ?:(

    grüsse
    oZZy
     

    Anhänge:

    • isofenster.gif
      Dateigröße:
      13,7 KB
      Aufrufe:
      48
    ozzy_munich, 28.09.2006
    #1
  2. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    17.254
    Zustimmungen:
    1.315
    Unter Bearbeiten>Farbeinstellungen kann man wählen ob man beim Öffnen eines Dokumentes Farbabweichungen oder fehlende Profile anzeigen will ("beim Öffnen wählen"). Vielleicht sind sie bei dir aktiviert?
     
    blue apple, 28.09.2006
    #2
  3. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    ja, ist bei mir aktiviert... ( im anhang das fensterchen) doch wieso kommt die meldung? indesign und photoshop sind bei den farbeinstellungen synchronisiert... die bilder, die ich reinlade, sind im cmyk modus mit iso coated.

    viele grüsse
    oZZy
     

    Anhänge:

    • isofenster1.jpg
      Dateigröße:
      14,7 KB
      Aufrufe:
      47
    ozzy_munich, 28.09.2006
    #3
  4. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    17.254
    Zustimmungen:
    1.315
    Die Meldung kommt weil sie eben aktiviert sind, einfach den Haken wegmachen dann kommt keine Meldung mehr. Wenn der Farbmanagment aktiviert ist, dann passt ja alles nicht?
     
    blue apple, 28.09.2006
    #4
  5. ozzy_munich

    ozzy_munich Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.02.2005
    Beiträge:
    643
    Zustimmungen:
    0
    hi
    ja.. passen tuts schon. Aber... wenns passt, warum dann die meldung dass es abweicht? Die dokumente sind direkt von mir erstellt worden.... eben auch mit dieser Farbkonfiguration.... Damit dürfte es doch keine abweichungen geben?

    oder woher kommen sonst die abweichungen?

    viele grüsse
    oZZy
     
    ozzy_munich, 28.09.2006
    #5
  6. blue apple

    blue apple MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.12.2005
    Beiträge:
    17.254
    Zustimmungen:
    1.315
    Hm verstehe...
    Vielleicht sind die Farbmanagment Informationen doch ein wenig unterschiedlich? Kontrollier mal genauer deine Einstellungen, sind sie in Photoshop (unter Photoshop>Farbeinstellungen) und ID sicher gleich? Wenn ja dann weiß ich auch nicht weiter. Bei mir auf jeden Fall kommen keine Meldungen trotz aktivierte Optionen in ID...
     
    blue apple, 28.09.2006
    #6
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Indesign Abweichung Profil
  1. TypoZ

    InDesign addieren in InDesign tabelle?

    TypoZ, 27.04.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    192
    TypoZ
    27.04.2017
  2. Selket111

    InDesign maximale Ankerpunkte?

    Selket111, 14.02.2017, im Forum: Layout
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    258
    7zeichen
    22.02.2017
  3. halessa
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    374
    Magic Mountain
    03.04.2017
  4. KurturK
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.771
  5. pschwaderer
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.060
    antonioMO
    02.02.2013