In OSX integriertes FTP Programm?

McHennsy

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
528
Punkte Reaktionen
0
Ich höre immer wieder, dass es in OSX ein FTP Programm gibt welches standardmässig schon drinnen ist.
Leider kann ich nichts entsprechendes Finden, oder denke ich mal wieder zu kompliziert?

Gruß
Henne
 

Woulion

Aktives Mitglied
Dabei seit
06.06.2002
Beiträge
1.317
Punkte Reaktionen
1
Hi

Apple hat dem Finder eine read-only FTP-Funktion eingebaut. Zu finden ist sie unter dem Menu "Gehe zu -> Mit Server verbinden". Dort kannst Du dann eine ftp-Adresse nach dem Muster "ftp://ftp.irgendeinftpserver.com" und wirst dann mit diesen verbunden. Der FTP-Server erscheint als weiteres Volume im Finder.

HTH

W
 

McHennsy

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
528
Punkte Reaktionen
0
Danke für die Info, aber warum nur Read-Only? :rolleyes:
Ich muss ja was hochladen können.
 

Sebian

Mitglied
Dabei seit
15.02.2002
Beiträge
219
Punkte Reaktionen
35
Kommandozeile

Außerdem hat Apple einen vollwertigen FTP-Client für die Kommandozeile eingebaut. Den startet man, indem man im Terminal ftp eingibt (am besten natürlich gleich mit Adresse, z.B. ftp apfel.zrz.uni-irgendwo.de).
Anschließend muß man den Client mit Befehlen steuern, z.B. cd - Verzeichnis wechseln; lcd - lokales Verzeichnis wechseln; get, mget - eine, mehrere Dateien runterladen; put, mput - eine, mehrere hochladen usw.
Es sollte auch eine Hilfe-Funktion geben: "help" oder "?"

Weiteres Bonbon: Ein ftp-Server ist auch in OSX eingebaut (sucht man bei Win2K vergeblich). Einfach in der Systemeinstellung "Sharing" den FTP-Zugriff aktivieren und jeder, der einen Account auf diesem Rechner hat, kann alle für ihn freien Verzeichnisse runterladen oder zuschütten.

Soweit erstmal, genaueres auf Anfrage.

Viele Grüße

Seb
 

McHennsy

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
528
Punkte Reaktionen
0
Okay, wollte mich sowieso schon lange mal mit dem Terminal auseinandersetzen.
Funktionieren eigentlich unter OSX die Befehle "ll" ect. nicht mehr? Unter OS9 war das doch die Abkürzung für "ls -l more" , oder?
 
A

abgemeldeter Benutzer

Original geschrieben von McHennsy
Funktionieren eigentlich unter OSX die Befehle "ll" ect. nicht mehr? Unter OS9 war das doch die Abkürzung für "ls -l more" , oder?
Im Terminal

echo "source /usr/share/tcsh/examples/rc" > ~/.tcshrc
echo "source /usr/share/tcsh/examples/login" > ~/.login
echo "source /usr/share/tcsh/examples/logout" > ~/.logout

eingeben, dann gehts wieder. Siehe /usr/share/tcsh/examples/README
 

hatty

Mitglied
Dabei seit
08.04.2003
Beiträge
285
Punkte Reaktionen
0
hi folks,
als kommandozeilenjünger traue ich mich eigentlich nicht das zu schreiben, aber es gibt einen wirklich guten grafischen freeware ftp-client namens: RBrowserLite3.1.1. mal unter versiontracker suchen. ;)
 

McHennsy

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
528
Punkte Reaktionen
0
Oh, danke für die Antworten.

Funzt wieder. :)
 

jan

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.06.2003
Beiträge
1.911
Punkte Reaktionen
86
Na da schau her, ein VRler! Grüße aus der NWL sag ich da nur ;)
(sorry 4 offtopic ;) )
 

McHennsy

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
528
Punkte Reaktionen
0
Original geschrieben von jcl
Na da schau her, ein VRler! Grüße aus der NWL sag ich da nur ;)
(sorry 4 offtopic ;) )
 

Ja Sachen gibts. Kennen wir uns vielleicht? Fährst Du in einer unserer Ligen?
 

jan

Aktives Mitglied
Dabei seit
03.06.2003
Beiträge
1.911
Punkte Reaktionen
86
Nönö, ich treib mich nur im Forum rum. Ich fahr in der NWL... http://www.nwl-online.de :) "Etwas" kleiner, etwas lockerer alles, aber es geht ja eh ums racen...
Aber ich spiel schon etwas laenger mit dem Gedanken, in die GRRL zu gehen :)
 

McHennsy

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
29.03.2003
Beiträge
528
Punkte Reaktionen
0
Ich glaube wir verlegen unsere Unterhaltung auf die PN's. ;)

Du hast Post.

Gruß
McHennsy
 

LnXrooT

Aktives Mitglied
Dabei seit
31.05.2003
Beiträge
1.265
Punkte Reaktionen
7
Unter OS9 war das doch die Abkürzung für "ls -l more"

Sorry, das ich den Thread wieder ausgrabe, bin zufällig drauf gestossen.
Mich interessiert nur wo man in OS9 bitte ein Terminal zur verfügung hatte. Bin ich jetzt ganz blöd --- also ich hab sowas da wirklich nie gesehen..

grüsse!
 
Oben Unten