in konsole neuen User anlegen ???

Powerferdl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.02.2004
Beiträge
54
Da ich ein Problem beim starten habe, gab man mir den Tipp beim booten einen anderen User auszuwählen um anschließend "Yasu" übers System laufen zu lassen. Leider hab ich nur einen User angelegt - und komm mit dem auch nicht mehr ins system.
Jetzt hab ich mal das Gerücht gehört, man kann in der console nen user anlegen. Über ne Hilfe, wie das funktioniert wär ich dankbar
 

philkan

Aktives Mitglied
Registriert
04.05.2004
Beiträge
1.275
hast du schon versucht deine volume zu reparieren? also osx dvd einlegen und c beim start drücken?
 

Powerferdl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.02.2004
Beiträge
54
hab das "ganze" Ritual schon hinter mir
(pram, vnram, rechte, fsck.... ALLES schon gemacht - nix gebracht :_(
 

peterli

Aktives Mitglied
Registriert
15.10.2004
Beiträge
2.456
Powerferdl schrieb:
Da ich ein Problem beim starten habe, gab man mir den Tipp beim booten einen anderen User auszuwählen um anschließend "Yasu" übers System laufen zu lassen. Leider hab ich nur einen User angelegt - und komm mit dem auch nicht mehr ins system.
Jetzt hab ich mal das Gerücht gehört, man kann in der console nen user anlegen. Über ne Hilfe, wie das funktioniert wär ich dankbar

Nich in der Konsole, was du meinst ist das Terminal. Frag mich jetzt aber nicht nach der Befehlszeile. ;)
 

tom555

Aktives Mitglied
Registriert
18.10.2004
Beiträge
1.708
Ich kenn die von linux noch, da gings mit "useradd". Ob das allerdings hier auch geht weiß ich nicht aber kannst ja mal testen. Die ganzen otpionen weiß ich nimmer aber bei "man useradd" sollte dir da geholfen werden.
 

Powerferdl

Mitglied
Thread Starter
Registriert
09.02.2004
Beiträge
54
Habs gelöst:
Man kann über Systemcd die Passwörter zurücksetzen und in dem Zug konnte ich auch durch die Eingabe eines Passwortes des Root-benutzer einen neuen User anlegen.
Somit kann ich das System reparieren (mit YASU) und anschliessend mich wieder mit meinem User anmelden.

Danke trotzdem für die Tipps - solong
 
Oben