in der schule auf lokalisten gehen trotz proxy

PATDERVARGA

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
04.08.2008
Beiträge
180
hallo ich möchte in meiner schule auf lokalisten gehen
trotz proxysperrung
habe es schon mit diversen sachen versucht mit ip addresse oder sonst wie
mit www.anonymouse.org komme ich schon auf die startseite aber nicht rein
kann mir jemand helfen:confused:
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Bei mir sind auch einige Seiten gesperrt. Unter anderen YouTube. Wäre super, wenn jemand weiß, wie man es übergehen kann. Oder ist der Proxy gar allmächtig und durchschaut JEDE List? :D
 

Multe

Mitglied
Mitglied seit
07.06.2005
Beiträge
381
Proxys sind nicht ohne Grund eingerichtet. Wenn was gesperrt ist, dann mit Grund. Du sollst aufpassen nicht surfen! das wird der Grund sein.

Mach das doch nach der Schule...

Gruß Malte
 

usls1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2003
Beiträge
2.813
Tja, dann machen wir es so: du sagst auf welche Site du willst und wir erzählen dir was zu sehen ist. :crack:

Multe, ich wette, dass alle Leute die der TE bei Lokalisten hat im Moment im selben Raum sitzen wie er. ;)
 

Maximilia

Mitglied
Mitglied seit
19.09.2008
Beiträge
79
Es gab dochmal diese chinesische Entwickelung, die jegliche Seite als *.jpeg umgewandelt hat und auf dem eigenen Content hochgeladen hat, in Echtzeit.
Das Ganze wurde entwickelt um dem allmächtigen Golden-Wall der chinesischen Regierung zu entkommen, dann wird ein billiger Schulproxy damit wohl zu umgehen sein. Kennt jemand noch die Webaddresse? ;-)
 

laurooon

Aktives Mitglied
Mitglied seit
18.03.2008
Beiträge
4.747
Tja, dann machen wir es so: du sagst auf welche Site du willst und wir erzählen dir was zu sehen ist. :crack:
Komme z.B. nicht in "wer-kennt-wen", kannst mir ja erzählen, ob mir meine Freundin geschrieben hat! :hehehe:
 

usls1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2003
Beiträge
2.813
Da brauch ich aber mal kurz deinen Benutzernamen und Kennwort ;)
 

usls1

Aktives Mitglied
Mitglied seit
10.12.2003
Beiträge
2.813
Es gab dochmal diese chinesische Entwickelung, die jegliche Seite als *.jpeg umgewandelt hat und auf dem eigenen Content hochgeladen hat, in Echtzeit.
Das Ganze wurde entwickelt um dem allmächtigen Golden-Wall der chinesischen Regierung zu entkommen, dann wird ein billiger Schulproxy damit wohl zu umgehen sein. Kennt jemand noch die Webaddresse? ;-)
http://www.picidae.net/how_picidae_works/

So, mehr Hilfe gibt's aber von mir nicht. ;)

Ich hoffe ihr nutzt das nur in den Fertretungsstunden. :crack:
 

stonefred

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.11.2007
Beiträge
7.460
die Lehrer werden net blöd sein und in die Logs schauen, was die Kids so machen. Viele Dozenten sehen z.B., wenn jemand nicht aufpasst, weil die Augen von links nach rechts wandern anstatt dass sie nach vorne schauen :)

dagegen hilft kein Proxy. Und schlechte Noten gibts auch, so dass Ihr später im Büro auch nicht privat surfen könnt (so wie ich jetzt...) :D
 
Oben