1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

In den nächsten Tagen Stress im Netz ?

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Apfel-Lover, 02.08.2003.

  1. Apfel-Lover

    Apfel-Lover Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Dank einer erneuten Sicherheitslücke in unserem heiss geliebten Betriebssystem aus Redmond warnt jetzt sogar das US-Heimatschutzministerium ( Quelle: heise.de )

    Vielleicht war ja das hier schon ein kleines Vorgeplänkel...

    P.S.: Liebe potenzielle Switcher, die Ihr vielleicht noch unentschlossen seid - Windows ist so löchrig wie ein Schweizer Käse. Beinahe im Wochenrhythmus wird ein neues Loch entdeckt, dass Ihr dann fleissig patchen dürft.....
     
  2. teanuc

    teanuc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2002
    Beiträge:
    324
    Zustimmungen:
    0
    Man ist solche Nachrichten ja fast schon gewohnt.

    Und ich bin immer wieder erstaunt. - Kopfschuettel - Mannometer ist das ein Muellsystem!

    [​IMG]
     
  3. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    1.684
    Zustimmungen:
    5
    Wort Verschwendung

    Es ist überflüssig, dieses Thema zu diskutieren.

    Genauso könnte ich jeden Morgen im Forum berichten, dass es heute tagsüber Hell und nachts Dunkel werden soll.

    Es ist sogar sooo überflüssig, dass ich mich jetzt ärgere, überhaupt etwas dazu zu schreiben!

    :D
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    11.043
    Zustimmungen:
    331
    hallo

    und was gibt es neues? :D

    gruss
    wildwater
     
  5. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Tja, als Stress würde ich das nicht bezeichnen. Stressig wird es, wenn die Infrastruktur zusammenbricht, weil jede Menge DDOS-Attacken durchs Netz gehen. (Cyber-Terrorismus). Man nimmt es jedenfalls an, dass solche groß angelegten Aktionen bald starten werden...
     
  6. emjaywap

    emjaywap MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2003
    Beiträge:
    1.252
    Zustimmungen:
    0
    es gibt ja angeblich ständig attaken oder so, aber davon merkt man wirklich nichts. wenn eine seite mal down ist hat es 80% einen anderen grund.
     
  7. Christen

    Christen MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2003
    Beiträge:
    843
    Zustimmungen:
    0
     


    rotfl rotfl rotfl

    (ähm, hab nichts gesagt.)
     
  8. hope13

    hope13 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.03.2003
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    1
    jedes system ist anfällig egal von wem es kommt
     
  9. Apfel-Lover

    Apfel-Lover Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
  10. Zonk

    Zonk MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hehe!

    Ich habe mir vor 2 Wochen ein PB angeschafft ;-)
    Heute hab ich meine DOse mal wieder angeschaltet, kaum hatte ich das Scheißteil am Sack!

    Aber villeicht lass ich ihn drauf, irgendwie hat er doch was gutes, am 16. greifen alle infizierten Rechner windowsupdate.microsoft.com an!

    Bis zum ende des JAHRES! :D :D :D


    Achja, der Mac..... *schmunzel*