Fotos App Importierte RAW entwickeln, aber wie ?

sachmawat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.02.2007
Beiträge
450
Hallo da draußen,
ich habe mit iOS (Camera+ App) aufgenommene RAWs in "Fotos" gespeichert. Über die iCloud kann ich die Bilder auf dem Mac anschauen. Die RAWs lassen sich aber nicht über "Fotos" entwickeln. Wenn ich Bild "Bearbeiten mit ... Photoshop CC" auswähle, wird das RAW als nur JPEG in Photoshop geöffnet aber nicht als RAW entwickelt.

Wie kann ich die RAWs aus "Fotos" entwickeln ?
 

RealRusty

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2019
Beiträge
4.775
Hi.


Ich nehme an du machst JPG+RAW?

Foto zeigt nur JPG an, kann kein RAW glaube ich. Deswegen öffnet in Photoshop nur das JPG, nicht das RAW. Oder siehst du 2x das gleiche Foto (1x JPG, 1x RAW)?

In iOS (iPhone) siehst du sicher auch nur ein Foto und nicht 2? Ich zumindest.

Aber wie kommt man jetzt an RAW? In Catalina vermutlich über den Finder und sonst über iTunes!?
 

WollMac

Aktives Mitglied
Registriert
18.06.2012
Beiträge
10.352
Versuche es mal mit dem GraphicConverter, der kann das.

Edith: allerdings würde ich dann "Fotos" ganz aussen vor lassen.
 

sachmawat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.02.2007
Beiträge
450
Hi.
Ich nehme an du machst JPG+RAW?
Foto zeigt nur JPG an, kann kein RAW glaube ich. Deswegen öffnet in Photoshop nur das JPG, nicht das RAW. Oder siehst du 2x das gleiche Foto (1x JPG, 1x RAW)?
In iOS (iPhone) siehst du sicher auch nur ein Foto und nicht 2? Ich zumindest. ...

Die Camera+ App exportiert/speichert jeweils 2 Fotos: 1x JPEG + 1x RAW. Es tauchen auch beide Bilder in Fotos auf, sowohl auf dem iPhone/iPad als auch auf dem Desktop (Fotos, noch Mojave).
Wenn ich unter iOS (iPhone/iPad) das RAW auswähle, bietet er mir gleich die Entwicklung des Bildes an. Optional kann ich das Bild unter iOS auch über ACDsee oder Lightroom entwickeln (das ist okay, aber ich würde es lieber in Ruhe am Desktop bearbeiten).
Diese Entwicklungs-/Bearbeitungsmöglichkeiten wünsche ich mir mit der macOS Version von Fotos auch. ... aber Pustekuchen – auf dem Desktop bleibt beim JPEG. Da frage ich mich nur, wofür Fotos RAW Bilder anzeigt aber nicht weiter unterstützt.

Also, was mache ich ? ... das RAW aus Fotos exportieren und dann mit einem RAW-Tool (PS, LR o.ä.) noch mal importieren und entwickeln?
 

peterg

Aktives Mitglied
Registriert
02.03.2005
Beiträge
2.951
Hallo,

bei mir funkt das so: In der App ProCam auf dem iPhone habe ich RAW aktiviert. Wenn ich ein Foto mache, wird das automatisch im Programm Fotos gespeichert und ich kann mir das auf dem iPhone ansehen. Fotos auf dem Mac synchronisiert die Mediathek. Nach kurzer Zeit sehe ich das Foto auch auf dem Mac. Dort kann ich das Foto bearbeiten - bei einem RAW-Bild bedeutet das "entwickeln". Das bearbeitete Foto kann ich exportieren und das Zielformat ausgeben (JPG/TIFF/PNG). Ich kann auch das unbearbeitete Original exportieren - dann wird die RAW-Datei (mit der Endung .dng) exportiert. Mit der Datei kann ich machen was immer ich will.

In Fotos gibt es die Möglichkeit, ein Bild direkt an ein geeignetes Programm zu übergeben. Bei mir ist das Affinity Photo. Das Foto wird dann in einem geeigneten Format an Affinity Photo übergeben - das ist bei mir JPG.

Mir stellt sich die Frage: Was willst Du tun?

Peter
 

sachmawat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.02.2007
Beiträge
450
Das bearbeitete Foto kann ich exportieren und das Zielformat ausgeben (JPG/TIFF/PNG). Ich kann auch das unbearbeitete Original exportieren - dann wird die RAW-Datei (mit der Endung .dng) exportiert. Mit der Datei kann ich machen was immer ich will./QUOTE]

Prima, genau das war's was ich gesucht habe :)

Mir stellt sich die Frage: Was willst Du tun?

Genau das !

Vielen Dank
 

sachmawat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.02.2007
Beiträge
450
... cool wäre noch, wenn man in Fotos stärker filtern könnte, um z.B. nur die RAWs zu finden. Ich suche mir zurzeit jedenfalls einen Wolf.
 

sachmawat

Mitglied
Thread Starter
Registriert
26.02.2007
Beiträge
450
... oh, habs gefunden: Intelligentes Album erstellen > Foto ist RAW.
 
Oben