Importierte MPEG-Videos in IMovie ohne Ton!! Aber in QT laufen sie einwandfrei!

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MarcJLH, 19.06.2005.

  1. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Hi Leute,

    wenn ich MPG, oder MPEG-Videos in IMovie importiere, dann laufen die anstandslos, aber es fehlt der Ton- und alle Häkchen sind bei mir gesetzt! Im QT-Player läuft dass Ganze dann mit Ton völlig perfekt, woran liegt der Fehler, was mache ich falsch!

    Gruss,

    MarcJLH
     
  2. elastico

    elastico MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.047
    Zustimmungen:
    77
    iMovie und MPG mögen sich nicht sonderlich. Ich hab's aufgegeben.

    Das Problem ist wohl, dass iMovie mit den gemuxten (also ton + video in einem file) MPG nicht klarkommt... mit demuxten allerdings auch nicht ;) zumindest habe ich es noch nicht geschafft eine Tonspur parallel reinzuziehen.

    iMovie scheint mehr oder weniger ausschließlich für DV gemacht zu sein.
     
  3. MarcJLH

    MarcJLH Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.231
    Zustimmungen:
    3
    Na supi... Wie sieht das denn bei Final Cut Express aus? Hat man da denn genau dasselbe Problem?

    Gruss,

    MarcJLH
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen