1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.

Importieren der Schriften funktioniert nicht

Dieses Thema im Forum "Typographie" wurde erstellt von NDJP, 06.05.2018.

  1. iTob

    iTob Mitglied

    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    23.02.2005
  2. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Hast du auch schon mal die FAQ bei www.fontexplorerx.com durchgesehen? Zu der von dir genannten Fehlermeldung heißt es:

    There are a few reasons why this error message could appear:

    • You have selected Windows PostScript fonts which are not compatible with OS X
    • You have selected a folder that doesn’t contain any fonts
    • You are attempting to import fonts from a folder where you do not have read permission. You can check this by clicking on the font folder and selecting "Get Info" from the File Menu in the Finder. Expand the "Sharing & Permissions" section at the bottom of the window. If you do not have "read" permission, you can change this for the folder and apply it to all enclosed items via the action popup menu. (Authentication is required to change permissions.)
     
  3. NDJP

    NDJP Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    06.05.2018
    Sorry zusammen, das Problem ist gelöst, die Schriften waren in einer Cloud gespeichert und diese hat die Schriften beschädigt.

    Trotzdem Danke für eure Tipps!
     
  4. Blaubeere2

    Blaubeere2 Mitglied

    Beiträge:
    351
    Zustimmungen:
    74
    Mitglied seit:
    06.01.2015
    Danke für die Rückmeldung.

    Beschädigte Fonts wäre meine nächste Vermutung gewesen…
     
  5. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    11.036
    Zustimmungen:
    2.049
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Und?
    Sicher, dass jetzt nicht auf den Rechnern, wo der Import funktioniert habe, defekte Schriften installiert sind?

    PS: Mit Schriftsammlung kannst du auch Ordner, die Schriften enthalten, auf Integrität jener Schriften prüfen lassen: Ablage > Datei überprüfen… > pfad_zum_ordner_wählen. In FEX dürfte es vergleichbare Funktionen geben.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen