Import von SONY DCR-DVD403e in iMovie5

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von derworker, 14.09.2005.

  1. derworker

    derworker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2005
    Hallo,

    es ist mir bis jetzt noch nicht gelungen direkt aus der HandyCam SONY DCR-DVD403e aufgenommene Videos (MiniDVD) in iMovie 5 (Mac OS X 10.4, PowerBook G4 17 Zoll) zu importieren.
    Die Kamera ist meines Erachtens »State of the Arts« aber erst jetzt nach dem Urlaub habe ich bemerkt das kein FireWire vorhanden ist und nur ein USB 2.0. Akzeptiert iMovie 5 wirklich nur Firewire, oder gibt es eine andere Möglichkeit?
    Da auch keine Möglichkeit besteht die MiniDVD direkt einzulesen, bricht für mich jetzt fast eine Welt zusammen.
    SONY hat für die Weiterbearbeitung nur Software und Kompatibilität in der WindowsWelt vorgesehen, aber da will ich logischerweise nicht hin ;–)

    Vielen Dank schon im voraus.

    DerWorker
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Nach meinem Kenntnisstand ist es nicht moeglich von diesem Camcorder in iMovie zu importieren. Es ist nur ueber FW moeglich.

    Es stellt sich die Frage, warum Sony - neben Apple eine der treibenden Kraefte beim FW Konsortium - bei diesem Geraet darauf verzichtet hat FW einzubauen.
     
  3. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.533
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.787
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Die Kamera läuft nicht mit dem Mac. Weder per Firewire noch per USB2.
    Die Kamera speichert direkt einen Mpeg2 Stream auf DVD. Damit kann iMovie nicht anfangen. Das müsstest Du vorher in einen DV-Stream umwandeln.

    Es gibt auch schon ein paar Threads dazu, vielleicht findest Du da ein paar Tipps.
    Einfach die Suche benutzen...;)
     
  4. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.126
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    ähnlichen THread gab es schon, wo generell die nicht importunterstützung dieses formates in imovie behandelt wurde.

    sorry - aber das ist leider ein fehlkauf - dv works better !
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Hallo und willkommen an Board :)

    Ich hab nur einen „Lösung“ für microMV gefunden. Vielleicht hilft dir das weiter.

    -> Hier lang bitte

    Ansonsten wirft die Suche im „Digital Video“ Forum noch einiges aus, aber alles endet mit: Das geht bisher mit dem Mac nicht. :(

    ww
     
  6. derworker

    derworker Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.09.2005
    Vielen Dank für die überwältigende Resonanz, wenn auch die Ergebnisse für mich leider »niederschmetternd« waren. Es zeigt sich für mich das ein Impulskauf (auch weil SONY« draufstand) nicht immer zum erwarteten Ergebnis führt.

    »Wieder was gelernt«

    Euch allen meinen besten Dank!

    DerWorker
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen