import von .mbox in mail.app erzeugt eine einzige maildatei

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von mawe3000, 22.07.2006.

  1. mawe3000

    mawe3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.05.2006
    Hallo!

    ich möchte meine mails von outlook (PC) nach mail.app (MAC) exportieren. ich habe die suchfunktion benutzt (!) und folgendes gemacht:

    - mails auf dem PC nach thunderbird exportiert
    - .mbox-dateien auf den mac gezogen
    - in mail.app: postfächer importieren > andere > .mbox-files ausgewählt

    jetzt passiert folgendes: pro mailordner, also pro .mbox-datei, wird nur eine einzige .emlx-datei erzeugt, d.h. unter mail.app steht in jedem folder nur eine einzige mail, die aber alle früheren outlook-mails enthält. (die folder sind und waren keine unterordner von "inbox".)

    weiß jemand rat?
     
  2. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Passt es den in Thunderbird? Kannst ja mal Thunderbird am Mac installieren.
     
  3. mawe3000

    mawe3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.05.2006
    ja, in thunderbird passt es. hab auch schon exportieren von thunderbird (MAC) nach mail.app versucht - nichts.
     
  4. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    Da hat Outlook anscheinend beim Export geschlampt. Wenn du die mbox im Texteditor öffnest, beginnt jede Nachricht mit etwa folgenden Zeilen?

    From tralala@woichbin.de Sat Jul 22 12:12:12 2006 +0100
    Date: Sat, 22 Jul 2006 12:12:12 +0100 (MET)
    From: tralala <tralala@woichbin.de>
    To: gumbo@woerist.de
    Subject: Import mbox
    [...]

    Die erste komplette "From"-Zeile vor jeder Nachricht ist wichtig, damit die einzelnen Mails getrennt werden können.
     
  5. mawe3000

    mawe3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.05.2006
    die ersten beiden zeilen sind:

    From - Mon, 12 Jan 2004 13:35:14
    X-Envelope-From: <xxx@yyy.de>
     
  6. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Wenn es in Thunderbird passt, bekommst Du es auch nach Mail. :)
     
  7. pdjf

    pdjf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    726
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    27.06.2006
    Mein Problem: Habe auf meinem PC die Mails in Thunderbird importiert anschließend die Posteingang.mbox auf CD gebrand und anschließend in mein MBP geschoben. Mail aufgerufen, importiert, andere...., mbox ausgewählt und geladen. Hat ewig gedauert. In Mail wurde ein neuer Ordner Imort angelegt mit einem Untermenü Posteingang. Soweit alles gut. Leider existiert in Posteingang nur eine riesen Mail, in der anscheinend alle meine Mails gepackt wurden. Diese Mail ist so groß, dass mein MBP überfordert ist. Die Mail ist nicht lesbar, zumal die Anhänge `kryptisch` dargestellt werden.

    Was habe ich falsch gemacht?
     
  8. mawe3000

    mawe3000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    24.05.2006
    das hilft mir jetzt wenig, orgonaut... wie gesagt bekomme ich es eben NICHT nach mail. pdjf scheint ja das gleiche problem zu haben.
     
  9. orgonaut

    orgonaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Das ist mir klar, aber die Beschreibung dessen, was Du schon probiert hast ist auch nicht sehr ausführlich. Hast Du z. B. schon an die (richtigen) Dateien ohne Suffix .mbox angehängt?
     
  10. Gerundium

    Gerundium MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.997
    Zustimmungen:
    69
    Mitglied seit:
    22.10.2005
    @mawe3000
    Im Texteditor mit "Suchen & Ersetzen" die jeweils erste Zeile ändern:

    Suchen: "From - Mon, 12 Jan 2004 13:35:14" (Hier wirst du mittels regulärer Ausdrücke das Datum und die Uhrzeit in den Suchstring einfügen müssen)
    Ersetzen: "From irgendetwas@wasauchimmer Sun Jul 23 2006"

    Mit "Alle ändern" geht das recht flott. Dann speichern und erneut importieren.

    Outlook und Thunderbird nehmen die Standards anscheinend nicht so genau.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen