Import von iMovie in FinalCutHD - geht nicht!!!??

  1. Jarek

    Jarek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    12
    Hallo!

    Ich habe heute verzfeifelt versucht meine Filme zu importieren. Ich bekomme immer die Meldung: "Projekt kann nicht geöffnet werden" - WARUM??

    Ich würde so gerne die einzelnen Clips von dem DV-Camcorder in FinalCut bearbeiten - ich meine daß die Clips auch als einzelne Clips erkannt werden. Ich dachte das geht über den Umweg von iMovie - falsch gedacht?

    Was mache ich falsch???

    HILFE!!!

    Danke Jarek
     
    Jarek, 04.06.2005
  2. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Importieren und ein Projekt öffnen sind 2 verschiedene Schuhe:

    "Projekt öffnen" bedeutet eine Containerdatei im FC Format zu öffnen, die alle benötigten Informationen enthält: Verweise auf Deine Quellclips, Schnittpunkte, Sequenzeinstellungen, Sequenznamen, Filter, Überblendungen etc.

    Clips importieren (APFEL-I) heisst, dass man Aliase auf DV Material in dem Medienbrowser ablegt. Diese Clips werden dann referenziert und können im Viewer zurechtgebogen werden. Das Importieren fkt. auch per Drag&Drop aus dem Finder in den Medienbrowser.

    IMovie brauchst Du nicht, Du kannst alles mit FC machen.

    Aber eine Frage habe ich: Du hast ein Schnittprogramm für >800 Euro und weisst nicht, wie Du Clips importierst und Projekte anlegst??? Da sind ungefähr 20 kg Handbücher mit dabei (4 Stück) - wenn ich mir so ein Tool zulege, les ich erstmal ein wenig nach. Zum Rumspielen ist das echt zu teuer und zu schade.

    Frank
     
  3. Jarek

    Jarek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    12
    Da habe ich gleich noch mehr Fragen....

    Wow...!

    Danke - aber, als erstes: ich arbeite nicht beruflich mit FinalCutExpress - es soll lediglich helfen meine Projekte zu visualisieren - habe auch NUR die Edu-Version - oder sind die gleich?
    Und ich dachte, daß FinalCutExpressHD doch etzwas einfacher ist - ich habe das mit dem Importieren doch nicht so ganz verstanden - kannst Du mir ein gutes Buch empfehlen? In der Verpackung war nur ein dünnes Heft.

    Danke im Voraus

    Gruß Jarek
     
    Jarek, 05.06.2005
  4. 2nd

    2ndMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.07.2004
    Beiträge:
    8.901
    Zustimmungen:
    242
    Die EDU Version und die "richtige" sind gleich.

    Was hast Du denn nun? Final Cut Express oder Final Cut HD?

    Und was für Ausgangsmaterial hast Du? Quicktime Clips (Dateien im .mov-Format) oder Projektdateien für FC?

    F.
     
  5. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Bei FCE ist das Handbuch nur als .pdf dabei (über 1000 Seiten).

    Ich importiere immer über iMovie das Projekt nach FC. Versuch mal die iMovie Projektdatei auf das FCE Icon zu ziehen. Ansonsten über Menü: - Ablage - Imprtieren - Ordner. Hat bei mir immer geklappt (iMovie2, FCE2)

    ww
     
    Wildwater, 05.06.2005
  6. Jarek

    Jarek Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2005
    Beiträge:
    808
    Zustimmungen:
    12
    FinalCutExpressHD

    Hi
    Also, ich habe Final Cut Express HD und iMovieHD 5.0.2
    Die Projekte in iMovie starte ich als DV-PAL und übernehme die Filme aus dem DV-Camcorder - ich habe versucht als Import aber da kommt nur die Fehlermeldung . Wenn ich "Ordner" importiere wird irgendwie alles mitgenommen - ich finde in einem der Unterordner auch die einzelnen Clips von dem iMovie. Kann ich mit den einzelnen Clips ganz normal weiter arbeiten? Oder gibt es dort Einschränkungen (Format etc.)
    Kann ich eine Auswahl in iMovie Treffen, ich brauche nicht alle Clips vom Band, und dann als "Projekt" öffnen? Das habe ich noch nicht geschafft...

    Danke und Gruß Jarek
     
    Jarek, 05.06.2005
  7. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Du kannst die Clips ganz normal ohne Einschränkungen verwenden.

    Wie du nicht benötigte Clips loswirst, weiss ich jedoch nicht mit Sicherheit. Am ehesten geht das über den Papierkorb von iMovie. Dort das Material vorsortieren, nichtbenötigtes in den Papierkorb und diesen dann leeren.

    Mach mich aber nicht verantwortlich, wenn dann etwas nicht mehr funktioniert!

    ww
     
    Wildwater, 05.06.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Import iMovie FinalCutHD
  1. lumber
    Antworten:
    22
    Aufrufe:
    462
  2. Texas_Ranger
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    444
    Texas_Ranger
    22.03.2017
  3. janamira
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    323
    Robin K
    07.05.2016
  4. Mac Messer
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    666
    Mac Messer
    24.02.2013
  5. Adamsapple
    Antworten:
    77
    Aufrufe:
    7.121
    k_munic
    25.01.2012