Import des Apple "Adressbuch" in Filemaker

  1. Kryon

    Kryon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Hallo friends!
    Ich bin absoluter Filemaker Neuling und möchte meine Firmendatenbank mit Filemaker erstellen.
    Ich möchte jetzt damit anfangen mein Apple Adressbuch in eine FM Datenbank zu importieren. Beim Verkauf sagte man mir das sei ohne Probleme möglich. Leider erkennt FM das Format .vcf nicht an.
    Hat jemand eine Schritt für Schritt Anleitung?
    Kryon
     
  2. glzm0

    glzm0 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2003
    Beiträge:
    858
    Zustimmungen:
    8
    So etwas liebe ich ;)
    "Ich will ein Auto bauen, hab mir schon ein Kilo stahl gekauft, kann mir einer sagen wie ich anfangen muss?"

    Wie soll denn die Firmendatenbank aussehen??
    - Welche Aufgaben soll sie erfüllen?
    - Für wen soll sie sein, nutzt du sie alleine oder sollen noch andere daran arbeiten?
    Fragen über Fragen :)
    - Wie viel Ahnung hast Du? Programmiertechnisch.

    Wenn es nur drum geht die Adressen zu importieren, dann such mal nach Applescripts - Filemaker - Address book da wirst du sicherlich fündig, denn für diese Aufgabe gibt es schon einige kleiner Programme die das für einen erledigen.
     
  3. Kryon

    Kryon Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    15.04.2006
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    so dreist wollte ich gar nicht sein...

    ...ich werde mich schon in Filemaker einlesen und eventuell auch einen Profi zu Rate ziehen! :p
    Was mich aber jetzt sofort interessiert, ist wie ich mein TOPgepflegtes Adressbuch in eine Kundendatenbank oder eine Kontaktpersonenverwaltung importiert kriege.
    über die Suchwörter habe ich auf Anhieb nichts gefunden.
    Der Verkäufer hat mir am Telefon aber gesagt, dass das Vorhaben kein Problem für Filemaker sein sollte.
    Scheint mir aber doch so, wenn ich jetzt schon "über die Dörfer" gehen muss!?!?! :mad:
    Hat jemand denn so ein Skript parat.
    Ich bin doch sicher nicht der erste der diesen Wunsch hat?
    Viele Grüße und großes Danke für die Hilfe!!
    Kryon
     
  4. ThoRo

    ThoRo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2005
    Beiträge:
    849
    Zustimmungen:
    59
    Hi Kryon,

    Welcher Verkäufer erzählt denn sowas? Das vCard Format kann FileMaker nicht direkt einlesen, dafür wird eine Konvertierung benötigt, die die Daten in ein etwas "handlicheres" Format umsetzt...

    Auf die Schnelle hab ich nur eine etwas ältere Freeware gefunden, die aber noch vollkommen ausreichen sollte: http://www.gwenhiver.net/address-book-exporter.html

    Sobald die Daten dann z.B. als tabseparierter Text vorliegen, kann FileMaker damit etwas anfangen.

    MfG

    ThoRo
     
Die Seite wird geladen...