iMovie verschlechtert Bildqualität erheblich bei Bildschirmaufnahmen (Minecraft)

medeman

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
29.04.2010
Beiträge
2.750
Hallo,

ich nehme manchmal Minecraft-Videos mit ScreenFlow auf.

Diese wollte ich eigentlich in iMovie bearbeiten.

Nun ja, so sieht die Aufnahme aus wenn ich sie aus ScreenFlow exportiere (Einstellung Web - Hoch):

http://dl.dropbox.com/u/6624880/mceditimovie/beforeedit.png

Wenn ich jetzt mit iMovie bearbeite, sieht das Video schon beim bearbeiten schlecht aus.

Und nach dem Export sieht es immer noch schlecht aus (egal ob mit iMovie oder mit QuickTime exportiert).

Ist vor allem bei "Nachtaufnahmen" so.

So sieht's nach der Bearbeitung mit iMovie aus:

http://dl.dropbox.com/u/6624880/mceditimovie/afteredit.png

Vor allem merkt man hier den Farbverlust (z.B. auf den Steinen).

Das ist schon nervend, so will das keiner ansehen.

Wieso passiert das? Was kann ich dagegen machen?

Ich verwende Mac OS X 10.6.7 und das neuste iMovie '11.

EDIT: Merkwürdig, den IMG-Tag verwandelt er in I und URL-Tags...
 

Diary

Neues Mitglied
Mitglied seit
24.12.2010
Beiträge
30
Da wirst Du wohl keine Chance haben. Dieses Thema wurde hier schon öfters besprochen. Dies ist ein Bug, welcher schon seit der 9er Version von imovie existiert. Ich habe diesen Bug schon bei Apple gemeldet. Habe aber seitdem nie etwas von Apple gehört. Am besten wäre es, wenn sich jeder wegen diesem Fehler bei Apple melden würde. Dann passiert vielleicht was!
 
Oben