iMovie und .mpg?? wie geht das? :confused:

  1. CyberJack

    CyberJack Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Mein iBook wurde mit iLife '04 ausgeliefert.
    Jetzt möchte ich gerne einen MPG Film importieren und bearbeiten.

    Was brauche ich denn damit iMovie mit MPG umgehen kann?

    Gibt es ein Tool mit dem ich .mpg in ein für iMovie verwertbares Format umwandeln kann?

    Sag schon mal DANKE
     
    CyberJack, 12.04.2005
  2. Hotze

    HotzeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Beiträge:
    14.562
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.790
    Quicktime Pro und die kostenlosen Programme findest Du per Suche.
     
    Hotze, 12.04.2005
  3. CyberJack

    CyberJack Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    QuickTime & MPEG - hab ich nun Pro oder nicht?

    ... und wieder muss ich euch belästigen! Aber ich bin so langsam kurz vorm WAHNSINN!

    Wie ich nun herausgefunden habe, schaltet man QuickTime (bei mir 6.5.1) mit einem Regiestrierungskey frei.
    Auch die MPEG Komponente für QuickTime hab ich installiert.
    Leider werden immer noch keine MPEG's abgespielt.

    Auch in den Menüs sind einige Sachen noch immer nicht anwählbar.

    Wenn ich aber QuickTime / einstellungen / Registrierung anwähle, erscheint klar und deutlich
    QuickTime: QuickTime 6 Pro

    So - mit der Pro müsste ich doch nun MPEG anschauen, in andere Formate umwandeln und sogar von Werbung befreien können oder hab ich das was falsch verstanden?
    Warum klappts denn bei mir nicht?

    Und - JA - ich hab wirklich gegoogelt, und die Suche benutzt. Leider NICHTS entsprechendes gefunden!

    Schon mal Danke für die Mühen
     
    CyberJack, 18.04.2005
  4. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    Mit Pro kannst Du einige Dinge tun (konvertieren und so) aber nicht MPEG-2 schauen.
    Für MPEG-2 brauchst Du auch noch die MPEG-2 Komponente für QT ... gibt es auch bei Apple.de - such mal im store nach mpeg2
     
    elastico, 18.04.2005
  5. CyberJack

    CyberJack Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2005
    Beiträge:
    233
    Zustimmungen:
    0
    ich habe ja Pro und zusätzlich die MPEG Wiedergabekomponente installiert...

    kann ich irgendwo nachschauen ob da etwas falsch gelaufen ist? Ich merke jedenfalls nach Installation und Neustart keinen Unterschied zur Version davor.

    woran kann es denn noch liegen???
     
    CyberJack, 18.04.2005
  6. elastico

    elasticoMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2004
    Beiträge:
    5.050
    Zustimmungen:
    77
    naja - gewaltig ist der Unterschied ja auch nicht... ein paar mehr Menüpunkte solltest Du aber schon haben. Ansonsten hat der Code wohl nicht gepasst?
     
    elastico, 18.04.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie mpg geht
  1. maccoX
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.199
  2. Calloway
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    877
    Calloway
    14.09.2008
  3. Steppenwolf
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    490
    k_munic
    22.03.2008
  4. gast123890
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.612
  5. MisterMini
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    588
    GetCool
    02.02.2006