iMovie und iDVD

  1. Redds

    Redds Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Ich komme einfach nicht dahinter, kann mir jemand mal den Unterschied zwischen iMovie und iDVD erklären? Weil ich da nicht so ganz durchblick. Kann ich mit beiden Programmen Filme erstellen?
    Und warum kann ich mehr Themes auswählen unter iDVD als iMovie?

    Habt bitte Verständnis für meine Frage, bin noch n Neuling und unwissend. :o
     
    Redds, 20.03.2007
  2. Leachim

    Leachim

    Mit iMovie schneidest du den Film zurecht, bearbeitest Szenenübergänge mit Effekten, unterlegst Musik, teilst ihn in Kapitel …
    Mit iDVD erstellst du das sogenannte DVD-Authoring, damit die DVD nachher auch abgespielt und gesteuert werden kann. (DVD-Menu)
     
    Leachim, 20.03.2007
  3. Peterpanter

    PeterpanterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.07.2004
    Beiträge:
    452
    Zustimmungen:
    5
  4. mountainrocker

    mountainrockerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    mountainrocker, 23.03.2007
  5. Redds

    Redds Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Danke danke, nur irgendwie komm ich nicht ganz hinter eine Logik. Ich erläutere es mal, vielleicht denke ich auch zu kompliziert oder weiß es eben nicht genau.

    Ich bin zur Zeit nicht so lang am Mac und komme eben nicht ganz zum "rumforschen". Aber nehmen wir mal das Thema "Reise". Ich wähle zu Anfang logischerweise "Vorspann" ich komm einfach nicht dahinter wie ich meine Bilder in diesen Vorspann bekomme. Denn wenn ich ein Bild reinziehen will, dann macht der was ganz anderes. Und das Bild ist einfach nicht im Vorspann. Aber auf diesem kleinen Auswahlfenster sehe ich doch richtig das da Bilder drinnen sind.

    Viel geschrieben für nix, aber dennoch ist es schon ne Kleinigkeit wo ich gleich zu Anfang nicht mit dem Film voran komm.
     
    Redds, 24.03.2007
  6. Redds

    Redds Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Danke danke, nur irgendwie komm ich nicht ganz hinter eine Logik. Ich erläutere es mal, vielleicht denke ich auch zu kompliziert oder weiß es eben nicht genau.

    Ich bin zur Zeit nicht so lang am Mac und komme eben nicht ganz zum "rumforschen". Aber nehmen wir mal das Thema "Reise". Ich wähle zu Anfang logischerweise "Vorspann" ich komm einfach nicht dahinter wie ich meine Bilder in diesen Vorspann bekomme. Denn wenn ich ein Bild reinziehen will, dann macht der was ganz anderes. Und das Bild ist einfach nicht im Vorspann. Aber auf diesem kleinen Auswahlfenster sehe ich doch richtig das da Bilder drinnen sind.

    Viel geschrieben für nix, aber dennoch ist es schon ne Kleinigkeit wo ich gleich zu Anfang nicht mit dem Film voran komm.
     
    Redds, 24.03.2007
  7. mountainrocker

    mountainrockerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    mmh.. also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe hattest du die drobezone schon offen oder? Wenn du nicht weißt was die Dropzone ist dann is hier ne erklärung:
    Die Dropzone rufst du so auf: Unter dem Thema Reise oder unter allen anderen Themen steht Dropzones einblenden!
    In in die Dropzone kannst du Videos oder Bilder einfügen! Manche Themen ermöglichen es auch Musik einzufügen dieses funktionirt auch in den Dropzones!
    Wenn du noch fragen hast schreib mir einfach ich schick dir dann ein paar Screenshots!
    Aloha!
     
    mountainrocker, 24.03.2007
  8. Redds

    Redds Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Herzlichen Dank @ mountainrocker!!! Hab mir das anfangs auch gedacht mit der Dropzone. Nur war eben etwas tollpatschig. Denn wenn ich das Bild rüberziehen wollte, war die Dropzone weg. Naja, aber habs hingekriegt. Noch aber ne andere Frage, kennst du nen guten Converter für Wmv zu MOV, weil ich den Film sonst net reinkrieg in iMovie.
     
    Redds, 25.03.2007
  9. mountainrocker

    mountainrockerMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    1
    Oh ich kenne leider keins tut mir leid. Meine Kamera spuckt die schon als .mov aus. Sonst film ich die immer mit snap pro oder so vom Desktop ab. Ist aber nicht die beste Qualität!! Gib doch einfach mal in google "wmv to mov" ein da kommen ziemlich viele Seiten, ich hab gerade gesucht hab aber nichts brauchbares gefunden (hatte aber auch nur wenig Zeit) Also einfach mal suchen oder schau mal hier im Forum ob du da bei "suche" was findest!
    Sorry hab son Program auch schonmal gesucht!
    Leo
     
    mountainrocker, 27.03.2007
  10. Redds

    Redds Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.02.2007
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    2
    Hab schon einen gefunden, ist gar nicht mal so schlecht und zum Glück Freeware. Wirst ja bekloppt wenn man nach so nem Konverter suchst und Google spuckt dir nicht das aus was du willst.

    Naja, jetzt heißts erstmal Film machen.

    Ist das normal das es so lange dauert wenn man nen Film aus dem Projekt abspeichern will? Habe nämlich einen geschnitten und wollt speichern, aus einer minute wurden irgendwann über 180...
     
    Redds, 28.03.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie iDVD
  1. jennix01
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.344
    Mopedmann
    18.08.2012
  2. TutiLee
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.054
    TutiLee
    07.09.2011
  3. schiller2007
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    728
    schiller2007
    25.06.2011
  4. Tastend
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    517
    Tastend
    26.05.2011
  5. c102sp
    Antworten:
    14
    Aufrufe:
    10.285
    flitzpiepe
    03.01.2012