iMovie Übergänge Tonproblem

  1. matzwa

    matzwa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Wenn ich zwischen zwei Clips einen Übergang (z.B. Überblenden) platziere, ist der Ton innerhalb des Clips plötzlich deutlich leiser als in den Clips. Obwohl die Lautstärke auf 100% eingestellt ist, wird die Lautstärke schlagartig am Anfang des Übergangs deutlich leiser, dann wird der Ton übergeblendet und der nächste Clip ist dann wieder schlagartig deutlich lauter.

    Das hört sich richtig schei.. an. Ich behelfe mir immer indem ich den Ton extrahiere, dann den Übergang platziere und schließlich den Ton manuell überblende.

    Kennt jemand das Problem? Gibt es dafür eine Lösung?

    Gruß
    Matze
     
    matzwa, 27.09.2004
  2. yan.kun

    yan.kunMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.07.2002
    Beiträge:
    1.449
    Zustimmungen:
    45
    Das selbe Problem habe ich, wenn ich Titel einblenden möchte. Solange der Titel zu sehen ist, wird die Tonspur total leise.
     
    yan.kun, 27.09.2004
  3. BonoVox

    BonoVoxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.03.2004
    Beiträge:
    1.062
    Zustimmungen:
    10
    Also, bei mir läuft das Probleme. Ich mache erst die Übergänge und wenn dann alles passend ist, kommt die Musik darunter. Der Ton vom Video wird bei mir auch immer gleich laut dargestellt.
     
    BonoVox, 29.09.2004
  4. fknapp

    fknappMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.12.2003
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    0
    Hatte das Problem auch. Hab die Festplatte geloescht und das OS incl. iApps neu draufgespielt:
    Problem behoben!!
    Einfach gehts ja wohl nicht, oder?
     
    fknapp, 30.09.2004
  5. stromart

    stromartMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2003
    Beiträge:
    1.071
    Zustimmungen:
    5
    ich kenn mich jetzt nicht mit imovie aus, aber kann es nicht sein das es automatisch einen fade bei den audiosupren der einzelnen clips macht?
     
    stromart, 30.09.2004
  6. elmicha

    elmichaMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.08.2004
    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    0
    Es macht einen Fade, aber auch wenn man danach die Lautstärke manuell auf mehr als 100 % zieht, bleibt es leiser. Ich habe das Problem auch, und dazu auch noch manchmal Störgeräusche an den Clipübergängen (knacken usw.). Weiß jemand, wie man die loswird?
     
    elmicha, 30.09.2004
  7. matzwa

    matzwa Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.09.2003
    Beiträge:
    78
    Zustimmungen:
    0
    Das Knacken habe ich auch manchmal.

    Scheint keine wirkliche Lösung zu geben! Eine Neuinstallation ist keine Lösung, sondern eine Kapitulation. Schade eigentlich, bisher musste ich nur unter Windows nach solchen Mitteln greifen.
     
    matzwa, 06.10.2004
  8. qunfus

    qunfusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.01.2004
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0

    .... sind ja schöne Aussichten. Bei mir gibt es das Problem ebenfalls, nur daß ich vor drei Wochen eben Festplatte gelöscht und alles wieder aufgespielt habe und iLife erst seit einer Woche drauf habe. So hatte ich mir den Umstieg auf iMovie 4 nicht vorgestellt. Der Umweg über Clip teilen und Audio exportieren ist schon nervig.
     
    qunfus, 24.10.2004
  9. DudeEckes

    DudeEckesMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.09.2004
    Beiträge:
    627
    Zustimmungen:
    0
    Das darf doch nicht wahr sein! :(

    Wenn ich das richtig verstanden habe ist die einzige Möglichkeit, _zuerst_ den Ton zu extrahieren, und dann den Untertitel einzufügen?

    Und eine Neuinstallation kann, muß aber nicht helfen.

    Schade, der Lack (der gestern noch so schön glänzte) hat nun seinen ersten Kratzer.

    "This is meant to be simple. I'm a Mac-user for heaven's sake!" (Douglas Adams)
     
    DudeEckes, 26.11.2004
  10. Oberlahn

    OberlahnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.11.2003
    Beiträge:
    97
    Zustimmungen:
    0
    Habe bis jetzt auch keine gescheite Lösung gefunden.
    Ich ziehe einfach die Audio-Spur im Übergang hoch.
    Das ist zwar nichts 100% prozentiges, aber ich kann damit leben.Wer weiss etwas einfacheres?
     
    Oberlahn, 23.09.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie Übergänge Tonproblem
  1. alsebka
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    937
    alsebka
    27.02.2009
  2. Haggis
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.149
  3. macux
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    847
  4. abdi
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    776
    eteokles
    19.10.2007
  5. thberger1
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    854