iMovie: Ton fehlt bei MPG-Clips nach dem Importieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von MisterMini, 31.01.2006.

  1. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Wenn ich einen MPEG-Clip, der sich wunderbar alleine öffnen lässt, in mein iMovie-Projekt schiebe, dann ist der importierte Clip leider hinterher stumm. Wie kann ich das ändern? Kann man gar keine MPEGs einfügen? Aber iMovie nimmt es ja an.
     
  2. GetCool

    GetCool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2005
    Habe hier das gleiche Problem...gibt es wirklich keine Lösung?
     
  3. MisterMini

    MisterMini Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.313
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    26.07.2005
    Anscheinend gehen keine MPEGs in iMovie. Ich habe mit Streamclip gewandelt. Jetzt geht's.
     
  4. GetCool

    GetCool MacUser Mitglied

    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.01.2005
    Das ist ja klasse... :( Dann muss ich mich wohl auch ans Umwandeln machen, Danke!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen