iMovie: Titel (Text) in der Länge begrenzt??

Siapa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
116
Moin Leute,

ich quäle mich hier seit ca. 4 Stunden (!) mit iMovie herum, denn ich versuche einfach nur, einen Scroll-Vorspann ála Star Wars zu erstellen.
Geht ja auch ziemlich einfach; nennt sich "Weit, weit entfernt" in der Textbox.
Bis... ich dann festgestellt habe, dass bei 1 Minute 11 Sekunden der Rest meines langen Textes gekappt wird.
Und seit dem kürze und verschiebe, verkleinere und grübele ich.
Kann doch wohl alles nicht wahr sein! :(

Wie mag das begründet sein?
 

Red Feather

Mitglied
Mitglied seit
19.12.2002
Beiträge
531
Ich hab's grad auch mal ausprobiert, mit einem ellenlangen Nonsenstext. Der wird wirklich irgendwann einfach abgeschnitten, das hat noch nicht mal was mit der Dauer zu tun, sondern scheint an der Anzahl der Textzeilen zu liegen. Da bleibt wohl nur die Möglichkeit, zwei Clips zu machen u. die zusammen zu schneiden.
Wobei die Frage ist, ob jemand wirklich so einen langen Text liest.
 

Siapa

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
30.08.2005
Beiträge
116
Danke, dass du's mal bei dir getestet hast :)

Naja, soviel Text ist das gar nicht! Das ist ruck-zuck gelesen.
Ich glaube, ich schaue mich doch mal nach einer umfangreicheren Software um...
 

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
Mach mehrer Absätze und für jeden einen eigenen Clip.

Ich will dich jedoch nicht daran hindern eine umfangreicher SW zu kaufen. Hab ich auch gemacht und nicht bereut. :)

ww
 

Bluefake

Mitglied
Mitglied seit
17.01.2005
Beiträge
1.091
Ich habe einmal einen Abspann mit sehr vielen Namen von Schülern geschrieben. Das waren bestimmt 50+ Zeilen. Die sind alle abgebildet worden.

Von wievielen Zeilen reden wir denn?
 
Oben