1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMovie Symbolbild des Clips aendern

Dieses Thema im Forum "Video" wurde erstellt von hardyki, 12.03.2005.

  1. hardyki

    hardyki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Wie aendert man das Bild das in iMovie den jeweiligen Clip repraesentiert?
    Habe wie wild in iMovie Hilfe und Forum Hilfe gesucht aber nix gefunden.
    Hintergrund: iDVD nimmt ja dieses Bild im Standard direkt als "Titelbild", was eine gute Sache ist.
    Besten Dank
    Ach ja: iMacG5, OS10.3.8, iMovie 5.0.1, Clips von Panasonic NV-GS400 anstaendig ueber FWire importiert.
     
  2. Roland O.

    Roland O. MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.03.2005
    Beiträge:
    840
    Zustimmungen:
    24
    aus imovie kannst du nur kapitel hinzufügen (rechts unter dem idvd knopf), also eine bildposition aussuchen und kapitel hinzufügen, so wird in idvd exakt das bild gezeigt.
    die zweite möglichkeit ist direkt in idvd, einfach den film auswählen (darf nicht nur als text angezeigt werden, sondern als rahmen) und oberhalb des filmes erscheint ein schieberegler mit dem du das startbild oder titelbild auswählen kannst, mit dem knopf gibst du an, ob es animiert werden soll oder nur ein standbild ist.

    roland
     
  3. hardyki

    hardyki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Danke,
    Hoert sich klasse an. Werde ich so schnell wie moeglich ausprobieren. :) :)
     
  4. hardyki

    hardyki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.03.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    @Roland O.: Danke, hat geklappt.
    Der Weg ueber iMovie gefaellt mir am besten, weil man dort die Position am genauesten trifft.

    Innerhalb von iDVD musste ich dann noch experimentierne um den vor Dir beschrieben Weg zu finden. Der Trick ist wohl letztendlich: Zuerst den Animationsknopf "anzugruennen", dann mit der Abspielfunktion in die unterlagerten Szenenauswahlfenster zu gehen, um dort die Abspielfunktion wieder zu beenden. Dann konnte ich das "Fenster von Szene 14" sauber bearbeiten.
    :D :D