Benutzerdefinierte Suche

iMovie startet nicht mehr OSX 10.3.6.

  1. SirJoker

    SirJoker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    ... hat sich erledigt. Danke

    Hi all,

    - Rechte repariert
    - PRAM gelöscht

    iMovie wollte plötzlich keine AVI mehr einlesen. Fehlermeldung: - Fehler 37
    Wenn ich es im Dock auswähle passiert gar nix. Keine Fehlermeldung, kein Start, gar nix.

    Wie kann ich iMovie wiederherstellen? Kann ich es einzelt drüberinstallieren. Wenn ja wie und wo krieg ich es her?
     
    SirJoker, 11.12.2004
  2. SirJoker

    SirJoker Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2004
    Beiträge:
    422
    Zustimmungen:
    0
    Hat sich schon erledigt.

    Mit Pacifist iMovie Aktualisiert. Nu gehts wieder.
     
    SirJoker, 11.12.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie startet OSX
  1. Olli1977
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.267
    Olli1977
    30.10.2014
  2. MacMiniG4
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    349
    Achim22
    26.09.2010
  3. raimsch
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    321
    raimsch
    11.09.2009
  4. Kaykay
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    622
    toby wan kenoby
    20.04.2009