iMovie - Projekte mit 4k-Videos nicht möglich

Jaxxbarrow

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2021
Beiträge
11
Hallo Community,

mein aktuelles Problem ist, dass ich meine aufgenommenen 4K-Videos nicht verwenden kann.
Das heißt diese werden sofort down-gerendert auf 1080p. Das steht zumindest rechts unter dem Vorschaufenster unter Projektoptionen.

Könnt ihr mir weiterhelfen, was ich tun könnte?
Anfangs ging es sogar, aber dann kamen nach und nach Updates und es funktionierte nicht mehr.


Beste Grüße
Jaxxbarrow (Dirk)
 

Jaxxbarrow

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2021
Beiträge
11
@noodyn : Danke erstmal. Versuche ich später wenn ich zu Hause bin. Bin mal gespannt, weil das einfach zu "einfach" wäre :D.
 

dominikguenther

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2009
Beiträge
569
Einstellen ist bei iMovie nicht. Die Auflösung richtet sich, wenn ich mich recht erinnere, nach dem ersten Clip der hinzugefügt wurde
 

Jaxxbarrow

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2021
Beiträge
11
Ja das habe ich getan... ein neue Projekt geöffnet... in dem Fall ein 2,7k Video hinzugefügt (hatte gerade kein 4k) und dann das Resultat in den Einstellungen. Auch beim Export kann ich nicht höher als 1080 rendern
 

herberthuber

Mitglied
Mitglied seit
04.11.2018
Beiträge
842
Einstellen ist bei iMovie nicht. Die Auflösung richtet sich, wenn ich mich recht erinnere, nach dem ersten Clip der hinzugefügt wurde
Genau so kenne ich das auch bei iMovie.

Der erste Clip der in iMovie auf die Zeitleiste geschoben wird, muss in 4 K vorliegen. Ansonsten bleibt es bei der niedrigen Auflösung.
 

Jaxxbarrow

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2021
Beiträge
11
Ja bei mir macht das Programm es einfach nicht. Habe imovie gerade zurückgesetzt und es geht trotzdem nicht. Noch jemand eine Idee?
 

Jaxxbarrow

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2021
Beiträge
11
Habe jetzt deinstalliert und neu geladen.. leider auch nicht geklappt.
Hat denn niemand das Problem?
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.449
Ich weiß jetzt nicht ob ich das richtig im Kopf habe, meine das aber hier mal gelesen zu haben.
iMovie kann entweder 4K mit 30fps oder eben 1080p mit 60fps. 4K mit 60fps geht nicht.
Eventuell wird da dann den 60fps Vorrang gegeben und anstatt 4K auf 1080p reduziert?
 

Jaxxbarrow

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2021
Beiträge
11
Ok das ist mir auch in dem Sinn gekommen. Zu mal ich auch noch 2,7k 60fps Videos mit dem Bike mache u
d das ebenfalls nicht geht. Werde morgen mal ein 4k 30fps machen zum testen..

Wahrscheinlich brauche ich dann wohl final cut
 

Jaxxbarrow

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2021
Beiträge
11
@AgentMax lohnt es sich dann überhaupt 4k oder 2,7k aufzunehmen wenn imovie das auf 1080p down rendert?
 

Jaxxbarrow

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2021
Beiträge
11
Sooooo.
Vielen Dank an alle für eure Tipps. Am Ende lag es tatsächlich daran, dass das Programm etwas überlistet werden muss.
Wie @AgentMax geschrieben hat, kann iMovie nur 4k 30fps. Das bedeutet für mich nun ein Fake Video mit 4k 30fps erstellen, als erstes in das Projekt einfügen und dann meine 4k 60fps hinzufügen 🤔🤣🤪.
Einfacher geht's wohl nicht...macht es uns nicht so leicht 🤣🤣.

Schöne Grüße und danke noch mal
 

AgentMax

Super Moderator
Mitglied seit
03.08.2005
Beiträge
48.449
Wie geschrieben. Ich meine das gelesen zu haben. Als eventueller Ansatz wo du probieren kônntest.

Ok. Hatte es dann wohl richtig in Erinnerung.
 

dominikguenther

Mitglied
Mitglied seit
22.10.2009
Beiträge
569
Sooooo.
Vielen Dank an alle für eure Tipps. Am Ende lag es tatsächlich daran, dass das Programm etwas überlistet werden muss.
Wie @AgentMax geschrieben hat, kann iMovie nur 4k 30fps. Das bedeutet für mich nun ein Fake Video mit 4k 30fps erstellen, als erstes in das Projekt einfügen und dann meine 4k 60fps hinzufügen 🤔🤣🤪.
Einfacher geht's wohl nicht...macht es uns nicht so leicht 🤣🤣.

Schöne Grüße und danke noch mal
Sind es denn dann auch 4K/60 oder bleibt iMovie bei den 30 FPS?
 

Jaxxbarrow

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
06.01.2021
Beiträge
11
@dominikguenther ich wüsste nicht wo ich das nachschauen könnte. Was aber definitiv geht, sind slowmos, die sonst mit 30fps nicht gingen. Demnach schätze ich, dass er die 60fps beibehält.
 

davedevil

Aktives Mitglied
Mitglied seit
30.10.2010
Beiträge
9.022
Kenne Deine Hardware nicht. Es gibt eine kostenlose Variante von DaVinci Resolve. Das ist allerdings ein ziemlich mächtiges Programm, zu dem es Einarbeitung braucht.
 
Oben