iMovie: Originalfilm exportieren

Dieses Thema im Forum "Mac OS Software" wurde erstellt von NetNic, 11.06.2006.

  1. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Der Titel ist vielleicht ein bisschen schlecht formuliert, aber:

    Ich hab von meiner MiniDV-Kamera einen Film per iMovie auf meinen Rechner gezogen. Unbearbeitet.

    Dieses Filmmaterial würde ich jetzt gerne an einen Freund weitergeben, der einen PC hat.

    Wie bekomme ich das Materia am besten zu ihm?

    "Früher" am PC hab ich mi Premiere gearbeitet.
    Da gab es in einem Ordner dann die einelnen AVI-Files.

    Aber wie ist das bei iMovie?
    Ich hab da nur .DV-Files gefunden.
     
  2. Red Feather

    Red Feather MacUser Mitglied

    Beiträge:
    522
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    19.12.2002
    Das sind nur "Container". Du kannst diese Dateien deinem Freund geben und der kann die ohne Probleme öffnen (muss sich evtl. nen Codec installieren, aber wenn er Premiere hat, dann kann er die Dateien öffnen).
     
  3. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Also wenn ich z.B. einen Clip aus der Übersicht auf den Desktop ziehe, dann erscheint da der Clip mit der Endung .dv.

    Z.B. film.dv

    Was ist das denn für ein Format?
    Wenn ich einen Doppelklick mache, öffnet sich Quicktime und spielt den Clip ab.

    Klappt das am Win-Rechner dann auch?
    Oder muss ich das irgendwie noch umwandeln?

    Oder kann ich die Endung einfach "per Hand" umändern in .avi?
     
  4. ostersau

    ostersau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Die Datei ist ein mov mit dv codec. Wenn dein Freund am PC das aktuelle Quicktime installiert hat, dann sollte er das öffnen können. Du kannst die Datei in mov umbenennen, nicht in avi.
     
  5. NetNic

    NetNic Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.954
    Zustimmungen:
    16
    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Mmmh, ok.
    Dann probier ich es mal aus mit der Endung .dv und .mov.
    Eins von beiden sollte dann ja auf jeden Fall klappen, hoffe ich. ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen