1. Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos, als Mitglied siehst du keine Werbung!

iMovie Musik bei Youtube.

Diskutiere das Thema iMovie Musik bei Youtube. im Forum Video.

  1. Ole123

    Ole123 Mitglied

    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Ca. 60 Sekunden nach dem Ausfüllen erreichte mich folgende Mail:
    Hallo xxx,

    AdRev for a 3rd Party hat deinen Einspruch überprüft und erneut Beschwerde wegen Urheberrechtsverletzung gegen dein Video "(xxxxxxxxxx" eingereicht. Weitere Informationen findest du auf der Seite Urheberrechtshinweise.

    Mit freundlichen Grüßen
    Das YouTube-Team


    ...und auf der YouTube Seite erscheint

    Reaktivierten Anspruch anfechten

    Möchtest du den Anspruch wirklich anfechten?
    Du musst dem Beschwerdeführer deine Kontaktinformationen bereitstellen.
    Eine Anfechtung kann zu Folgendem führen:
    Der Anspruch auf dein Video wird zurückgezogen.
    ODER Der Beschwerdeführer veranlasst eine offizielle Urheberrechtsbenachrichtigung. In diesem Fall wird dein Video entfernt und es werden Maßnahmen wegen Urheberrechtsverletzungen gegen dein Konto ergriffen. Falls weitere Urheberrechtsmaßnahmen gegen dein Konto vorliegen, kann dein YouTube-Konto gesperrt werden. Weitere Informationen


    Ich habe es jetzt erstmal PRIVAT geschaltet, das ist mir zu heiss! Ich habe keine Lust, irgend einem NervAbmahnAnwalt seine Yacht mit zu finanzieren!
     
  2. Ole123

    Ole123 Mitglied

    Beiträge:
    3.034
    Zustimmungen:
    159
    Mitglied seit:
    24.03.2007
    Update!

    Nun habe ich gestern Abend bei meinem anderen Account bei dem anderen Video auch Einspruch eingelegt, habe aber dieses Mal den Satz: ""I am licensed by Apple, Inc. to use "track name here" which is provided in the iMovie App from Apple, Inc."" eingefügt. Darauf kam nichts mehr und die Anmerkung am Video ist weg!

    Es scheint also auf diesen Satz anzukommen!
     
  3. mcsmitty

    mcsmitty Mitglied

    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    01.07.2007
    Hallo zusammen,

    ich habe bisher mein YouTube Kanal nichtkommerziell betrieben - also ohne Monetarisierung der Videos. Die Videos habe ich zum Teil mit iMovie erstellt und dabei die Film/Trailer Templates aus iMovie verwendet. Nun möchte ich die Monetarisierung aktivieren. Darf ich die Videos in denen ich die besagten Templates verwendet habe monetarisieren oder handelt es sich dabei um eine Urheberrechtsverletzung? Es handelt sich wie gesagt nur um die visuellen Templates und nicht um Musik oder Tonstücke die in iMovie dabei sind.

    Kann mir jemand helfen?

    Vorab vielen Dank!
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...