iMovie importiert kein auf DV umgewandeltes HDV von HC1

A

ApplePB

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
1
Hallo!

Ich habe leider noch immer das Problem, dass ich meine in HDV aufgenommen Videos nicht mittels iLink Konvertierung als DV in iMovie importieren kann.

Eingestellt ist DV-Breitbild beim iMovie Projekt.

Wenn ich die Taste "importieren" drücke, dann fängt zwar die Kamera an, abzuspielen, aber importiert wird nichts!

Was kann ich tun?


Beste Grüße,

Martin
 
A

ApplePB

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
1
v-X schrieb:
haste mal probiert es mit QuickTime zu importieren, wenn du es direkt umwandelst?

Ich kann dir nicht folgen!

Danke,

Martin
 
W

!Whip

Mitglied
Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
382
Punkte Reaktionen
44
ApplePB schrieb:
Hallo!

Ich habe leider noch immer das Problem, dass ich meine in HDV aufgenommen Videos nicht mittels iLink Konvertierung als DV in iMovie importieren kann.

Eingestellt ist DV-Breitbild beim iMovie Projekt.

Wenn ich die Taste "importieren" drücke, dann fängt zwar die Kamera an, abzuspielen, aber importiert wird nichts!

Was kann ich tun?


Beste Grüße,

Martin

Hier gibt's einen Thread dazu
Vielleicht hilft Dir das weiter.

greetz
 
A

ApplePB

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
1
!Whip schrieb:
Vielleicht hilft Dir das weiter.

greetz

Hi!

Wie so viele andere, ist auch diese Seite hier in China nicht abrufbar. Besteht die Möglichkeit, dass du mir hilfreiche Infos aus diesem Thread zukommen lässt?

Besten Dank,

Martin
 
W

!Whip

Mitglied
Dabei seit
07.09.2004
Beiträge
382
Punkte Reaktionen
44
Okay, ich versuch's mal: Die häufigste Fehlerquelle scheint der "Intermediate Codec" zu sein. Schau doch mal unter Software-Updates, ob Du die neueste Version drauf hast.
Auch sollte die Konvertierung von HDV nach DV AUSgeschaltet sein. Falls die "HDV"-Option ausgegraut ist, findet iMovie den Intermediate Codec nicht...Upgrade oder erneut installieren.
Manchmal kann es wohl auch durch die Audioeinstellungen zu Problemen kommen; sie sollten immer auf: 48KHz 16bit stehen.
Soweit erstmal, damit Du was zum Testen hast.

greetz
 
A

ApplePB

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
1
!Whip schrieb:
Okay, ich versuch's mal: Die häufigste Fehlerquelle scheint der "Intermediate Codec" zu sein. Schau doch mal unter Software-Updates, ob Du die neueste Version drauf hast.
Auch sollte die Konvertierung von HDV nach DV AUSgeschaltet sein. Falls die "HDV"-Option ausgegraut ist, findet iMovie den Intermediate Codec nicht...Upgrade oder erneut installieren.
Manchmal kann es wohl auch durch die Audioeinstellungen zu Problemen kommen; sie sollten immer auf: 48KHz 16bit stehen.
Soweit erstmal, damit Du was zum Testen hast.

greetz

Hi!

Vielen Dank. Nur ist es halt so, dass ich beim Ausschalten der Konvertierung auf DV, erst recht wieder HDV Material bekomme, und das möchte ich ja nicht!?

Danke,

Martin
 
kynos

kynos

Mitglied
Dabei seit
30.04.2006
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
0
Hallo Martin

Habe das gleiche Problem (HC1 und imovie 5.02). Auf der Suche nach einer Lösung bin ich auf folgenden Vorschlag gestossen:

http://www.videotreffpunkt.com/thread.php?threadid=2127&hilight

Bei mir hat es zwar nicht funktioniert, aber ich habe auch kein imovie6. Da ich nun FinalCut Express bestellt habe, werde ich nicht auch noch imovie für über 100 SFr. updaten.

Lieber Gruss

kynos
 
A

ApplePB

Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
11.03.2006
Beiträge
457
Punkte Reaktionen
1
kynos schrieb:
Hallo Martin

Habe das gleiche Problem (HC1 und imovie 5.02). Auf der Suche nach einer Lösung bin ich auf folgenden Vorschlag gestossen:

http://www.videotreffpunkt.com/threa...d=2127&hilight

Bei mir hat es zwar nicht funktioniert, aber ich habe auch kein imovie6. Da ich nun FinalCut Express bestellt habe, werde ich nicht auch noch imovie für über 100 SFr. updaten.

Lieber Gruss

kynos

Kynos, du bist mein Held! Das hat funktioniert! Ich hab einfach diese Datei "AppleIntermediateCodec.component" heraus genommen, und es hat unter iMovie 5.0.2 gefunkt!

Vielen vielen Dank,

Gruß,

Martin
 
kynos

kynos

Mitglied
Dabei seit
30.04.2006
Beiträge
82
Punkte Reaktionen
0
Gern geschehen. Freut mich, dass es geklappt hat.

Gruss,

kynos
 

Ähnliche Themen

F
Antworten
2
Aufrufe
275
Familienvater84
F
L
Antworten
5
Aufrufe
423
Lieschen Müller
L
tstueh
Antworten
9
Aufrufe
466
Lor-Olli
L
M
Antworten
0
Aufrufe
312
mtth
M
S
Antworten
1
Aufrufe
273
tamuli
tamuli
Oben