iMovie HD spielt Filme ruckelig

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Tiburon, 08.05.2005.

  1. Tiburon

    Tiburon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2003
    OSX.3.9 iMovie HD 5.0.2. PB G4/800 QT 7.0

    Obschon ich die Einstellungen bei Wiedergabe/Qualität auf Standard (gleichmässigere Bewegung) gesetzt habe, ist die Präsentation der Clips (normale DV Clips ab Kamera, kein HD) von einem recht unangenehmen Ruckeln gekennzeichnet. Unter iMovie 4 half da früher ein Neustart, doch das fruchtet unter v5 nicht mehr.

    Kennt jemand das Problem auch und vor allem eine Lösung?
     
  2. sebid

    sebid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.05.2005
    Hallo,

    kenne das Problem. Ist hier unter'm Tiger sowohl auf nem iMac G4 800 MHz, also auch auf nem iBook G4 1,2 GHz am ruckeln.

    Allerdings nur bei einem speziellem Film. Alle andere laufen ruckelfrei.
    Bei dem ruckelnden steigt die Prozessorlast teilweise auf über 200%...

    Lösung gibt es unterm Tiger keine.
    Bei 10.3.9 unt QuickTime 7 hilft es wohl, QuickTime 6.5.x wieder zu installieren.
    Liegt scheinbar irgendwie an QT7. Hoffe, da kommt sehr bald ein Update...


    bye
    sebid
     
  3. Tiburon

    Tiburon Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    237
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    06.09.2003
    Mit dem Update QT 7.0.1 ist das Problem verschwunden.
     
  4. sebid

    sebid MacUser Mitglied

    Beiträge:
    34
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    08.05.2005
    Hier nicht

    Das sagt der Apple-Support auch, aber hier hilft das nix.
    Egal ob mit QT 7.0 oder mit QT 7.0.1, es ruckelt wie sonstwas.

    Aber scheinbar gibt's da halt keine Lösung für.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen