iMovie HD Fragen

  1. podo

    podo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe am Wochenende das erste Mal unter iMovie HD ein Projekt erstellt
    und gleich einige Fragen / Bemerkungen :

    1. Wo werden denn jetzt die Mediendateien abgelegt ?
    Wenn ich über die Suchfunktion einen Clip suche wird der Medien Ordner unter dem entsprechenden iMovie Projekt gefunden und läßt sich auch öffnen. Bei iMovie 4 gab es doch einen eigenen Medienordner - sind die Clips jetzt direkt im Projekt integriert ?

    2. Benutze das Formac Studio (noch mit altem eprom).
    Wird unter iMovie HD nicht mehr erkannt - komischerweise auch unter FCE 2
    nicht mehr. Funktionierte unter iMovie 4 problemlos mit beiden Programmen.

    3. Beim Senden des Projekts in höchster Qualität werden die Kapitelmarken nicht mehr übernommen. Es wird empfohlen direkt an iDVD zu senden.
    Ich benutze DVDSP 3. Welche Einstellung ist empfehlenswert um das Projekt mit Kapitelmarken zu exportieren um in DVDSP weiterzuarbeiten ?

    Ansonsten macht es einen sehr stabilen Eindruck - speichern dauert zwar länger als bei iMovie 4, aber insgesamt scheint alles etwas schneller zu gehen.

    Vielen Dank für Eure Antworten,

    Gruß podo
     
    podo, 14.02.2005
  2. v-X

    v-X

    1.ja
    2.kann ich nix zu sagen
    3. ich glaube bei dvdstudiopro muss man die kapitelmarken im app machen, iMovie kann dies nur für iDVD!

    jo ist ganz gut gelungen, bei mir arbeitet es schneller als iMovie 4, aber ich arbeite lieber mit final cut, wobei ich für einfache sachen iMovie vorziehe...
     
  3. podo

    podo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Erst einmal Danke für die Antwort,

    Habe jetzt mal einige Formate beim exportieren ausprobiert, die Kapitelmarkierungen werden nur für iDVD übernommen.

    Da ich mit einem externen Brenner arbeite wollte ich das iDVD 5 Projekt mit DVDSP 3 öffnen - leider kommt die Fehlermeldung das dies nicht möglich ist.
    iDVD 3 und 4 Projekte konnte man in DVDSP weiterbearbeiten -
    weiß jemand ob sich iDVD 5 Projekte mit DVDSP noch öffnen lassen ?

    Sicher kann ich auch alles direkt in DVDSP editieren - nur bei iMovie 4 war´s halt so schön einfach.

    Gruß, podo
     
    podo, 16.02.2005
  4. Wildwater

    WildwaterSuper Moderatorin Super Moderator

    Mitglied seit:
    31.03.2003
    Beiträge:
    10.970
    Zustimmungen:
    331
    Warum gehst du über DVDSP? iDVD5 unterstüzt nach meinem Wissen auch externe Brenner.

    ww
     
    Wildwater, 16.02.2005
  5. lundehundt

    lundehundtMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    Genau das ist auch meine Info. Ploetzlich werden von iDVD5 ohne weiteren Kommentar externe Brenner unterstuetzt und Hurz & Pfurz haben ausgedient. Kann es leider noch nicht verifizieren da ich noch mit iDVD4 arbeite.

    Cheers,
    Lunde
     
    lundehundt, 16.02.2005
  6. podo

    podo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Das hab ich ganz übersehen - muß ich heute gleich mal ausprobieren !
    Danke für den Tip, endlich hat es sich ausgehurzt und -pfurzt :) !

    gruß podo
     
    podo, 16.02.2005
  7. podo

    podo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Nachtrag :

    Film nach iDVD gesendet und mit externem Brenner DVD gebrannt -
    funktioniert !
    Stand das mit der Unterstützung externer Brenner irgendwo ofiziell ?
    Trotzdem würde es mich noch interessieren ob sich iDVD5 Projekte noch in DVDSP 3 importieren lassen.

    Gruß, podo
     
    podo, 17.02.2005
  8. Guebei1

    Guebei1MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.12.2003
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Studio Treiber

    Studio funktioniert ab i Movie HD nicht mehr.
    Das Studio wird nicht mehr erkannt, trotz E Prom update.

    Mit Final cut funktionierts, das heisst es liegt am i Movie HD.
    Mit i Movi (I life 4 auch OK)

    Ich verwende jetzt Formac TIveRon (TV VHS Recorder import) und schreibe das auf die Festplatte. Danach weiter mit I movie HD via import.
    TiVeron importiert via Composite.
    Formac TiveRon Software funktioniert ohne Probleme incl TV
    MfG
     
    Guebei1, 17.02.2005
  9. podo

    podo Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    21.10.2004
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Danke,

    ist TiVeron als Softwaredownload über die Formac Seite möglich oder liegt es nur
    den aktuelleren Studios bei ? (ähnlich wie die neue Devideon Software).
    Dafür brauche ich wahrscheinlich das eprom upgrade ?

    Nebenbei, weiß jemand ob es möglich ist iMovie 5 und iMovie 4 gleichzeitig zu betreiben ?

    Gruß podo
     
    podo, 17.02.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie Fragen
  1. schluf
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    428
  2. Lucifor
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    627
    Lucifor
    29.05.2013
  3. Mortiferus
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    610
    k_munic
    23.07.2011
  4. Restart

    Fragen zu iMovie 06

    Restart, 17.03.2008, im Forum: Video
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    383
    k_munic
    17.03.2008
  5. Mc Cana
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    453
    k_munic
    26.11.2006