iMovie HD - Filme nicht mehr importierbar

  1. Gehrmann

    Gehrmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Seit dem ich auf Tiger und iLive 5 umgestellt habe, funktioniert in iMovie nichts mehr. Ich versuchte, einen neuen DV Film zu importieren, zuerst auf der (auch neuen) LaCie 300 GB externen Festplatte, dann auf der internen ... doch ohne Erfolg. Any idea wie ich dieses Problem loesen kann?
     
    Gehrmann, 27.06.2005
  2. neugierhans

    neugierhansMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.04.2005
    Beiträge:
    107
    Zustimmungen:
    2
    Import in iMovie

    wie äußert sich das denn? Ich frage deshalb, weil ich auch erst dachte, der Import funktioniert nicht, weil das Importfenster bei 'Vorbereiten' bewegungslos stehen bleibt. Es wird aber trotzdem importiert, wie ich auch erst anhand der Aktivitätsanzeige festgestellt habe, und das Video ist auch in Ordnung.
    Vielleicht weiss ja jemand, woran es liegt, dass das Fenster keinen Fortschritt anzeigt. Ich habe allerdings noch 10.3.9 auf 867 Dual.
     
    neugierhans, 29.06.2005
  3. Gehrmann

    Gehrmann Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.05.2003
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    0
    Das Programm friert ein und der bunte Ball dreht sich bis zum umfallen. Da hilft nichts mehr ausser "force quit".
     
    Gehrmann, 01.07.2005
  4. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Das gleiche Problem habe ich heute auch. Habe eine *.dv mit ffmpegX erstellt und nach dem reinziehen des Files in iMovie reagiert das Programm nicht mehr. Ich bin langsam ganz gut genervt von iMovie :)
     
    jlepthien, 08.07.2005
  5. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Kennt niemand eine Loesung? In letzter Zeit scheine ich immer so komische Probleme zu haben, die niemand anders sonst hat. Es machen doch bestimmt mehr Leute als zwei hier im Forum etwas mit iMovie oder :)
     
    jlepthien, 10.07.2005
  6. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    So...das Problem hat sich nun erledigt. Man importiert die Videos und dann sehe ich in dem "Sofort-beenden-Menu" hinter iMovie ein reagiert nicht. Man muss jetzt einfach warten und nach einiger Zeit hat iMovie dann fertig importiert, also das Programm haengt gar nicht. Eigentlich komisch das sowas trotzdem angezeigt wird. Zu wenig RAM habe ich auch nicht. Aber jetzt ist ja alles okay.
     
    jlepthien, 10.07.2005
  7. MarcJLH

    MarcJLHMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    2.238
    Zustimmungen:
    3
    Habe das selbe Problem, bei kurzen und relativ kleinen Files kommt das Problem nicht, aber bei grösseren QT-Files, die ich importiere... Der Import-Balken läuft und läuft und es wird auch noch angezeigt, wie lange das Ganze braucht, aber dann kommt auch der tolle Sat.1-Ball- mhh, dann werde ich erst mal warten, ob IMovie denn auch fertig importiert, aber dieses "Reagiert nicht" ist schon recht irreführend, müssen wir da wohl jetzt auf ein neues Update warten, dass Gleiche ist mir aber auch schon mit anderen Programmen passiert, da stand schon öfters hinter "reagiert nicht" und ein paar Sekunden später war das Ganze fertig und siehe da, das Programm hatte sich gar nicht aufgehangen!

    Gruss,

    MarcJLH
     
    MarcJLH, 15.07.2005
  8. KonBon

    KonBonMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.02.2003
    Beiträge:
    4.686
    Zustimmungen:
    20
    Ist das ein Problem für iMovie HD 25 GB Dateien zu importieren? Würde iMovie mich warnen, wenn die Datei zu groß ist? Bei Vorgängern gab es doch eine Größenbegrenzung!?!
     
    KonBon, 20.07.2005
  9. jlepthien

    jlepthienMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Die einzelnen Dv Dateien duerfen nicht groesser als 2GB sein. Das Problem ist bei mir auch dann verschwunden. Er steht dann beim Importieren zwar lange auf "vorbereiten", aber wenn man nur lange genug wartet geht es dann auch weiter. Aber das sollte bei 26GB Dv Material auch ein wenig dauern ;)
     
    jlepthien, 20.07.2005
  10. quack

    quackMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2004
    Beiträge:
    6.334
    Zustimmungen:
    141
    Bei iMovieHD dürfen sie auch größer sein.
     
    quack, 20.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMovie Filme importierbar
  1. montebianco
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    269
    apfelkuchen1
    17.12.2016
  2. Lemim
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    558
  3. coke.42
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    600
    coke.42
    20.11.2013
  4. Sh4mpoo
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    379
    Sh4mpoo
    17.05.2012
  5. altermannmithut
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    844
    altermannmithut
    01.02.2011