iMovie DV import - schneller als Echtzeit??

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von TaC_, 10.10.2004.

  1. TaC_

    TaC_ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.06.2004
    grüße,

    ich wollte da dann doch mal 2-3 bis 10 dv bänder in den mac bringen zum weiteren ... na sagen wir mal "rumspielen" - oder so.

    nun würde ich aber ungern stundenlang warten bis alles eingespielt ist. geht das nicht auch schneller als in echtzeit? also über die 400mbit schnelle FiWi sollte doch auch mehr gehen? oder ist echtzeit schon volle datenmenge??
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.965
    Zustimmungen:
    331
    Mitglied seit:
    31.03.2003
    nein das geht nur in echtzeit. schneller schafft die kamera nicht.

    ww
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.760
    Zustimmungen:
    881
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    ich weiss nicht ob eine richtige Vorstellung davon hast was was beim Import von DV Material von einem Band auf deine Platte an Daten bewegt wird. Auf der Rechnerseite ist also der Bottleneck nicht Firewire sondern eher deine Festplatte. Viel entscheidender ist aber, dass die Kamera das Material nicht schneller wandeln und liefern kann. Mit dem Format so wie es auf dem Mangnetband steht, kann iMovie oder FCP kaum etwas anfangen

    Cheers,
    Lunde
     
  4. bekazor

    bekazor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    631
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    20.05.2003
    3 bis 10 bänder zu rumspielen ?

    na da hast du dir aber was vorgenommen ;)

    hoffe du hast genug platten am start :D


    greets bekazor
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen