Benutzerdefinierte Suche

IMovie Datum Uhrzeit einblenden

  1. big_blue

    big_blue Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    6
    Hi,

    bin noch MAC - Neuling und versuche mich jetzt darin meine Videos auf DVD zu bringen.

    Soweit hat auch alles recht einfach mit IMovie geklappt. Jetzt würde ich allerdings gerne bei einem Video Datum und Uhrzeit der Aufnahme in dem Film einblenden.

    Soweit ich weiß werden die Informationen ja mit in dem Videostrom weitergegeben, so dass jede Software die den Standart bearbeiten kann diese Daten auslesen können sollte.

    Ich habe allerdings noch keine Möglichkeit gefunden diese Daten in dem Video anzeigen zu lassen.

    Ich hoffe ihr versteht was ich meine. Ich habe auch schon im Forum und bei google gesucht, doch bisher habe ich keine Lösung gefunden.

    Vielleicht weiß ja einer von Euch wie man das macht.

    Danke
    big_blue
     
    big_blue, 16.11.2006
  2. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Diese Diskussion gab es schon mal hinsichtlich Final Cut Pro. Man war sich nicht sicher, ob diese Daten wirklich im Videostrom gespeichert werden, so dass sie automatisch angezeigt werden können. Final Cut Pro kann das jedenfalls nicht auslesen. Was man nur machen kann ist das Einblenden des Timecodes, der aber ja nichts mit der Uhrzeit zu tun hat. iMovie kann das glaube ich auch nicht von alleine, evtl. über ein Plug In. Datum könnte man ja noch mit einem Textoverlay hinbekommen.
     
    Margh, 16.11.2006
  3. big_blue

    big_blue Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.05.2006
    Beiträge:
    496
    Zustimmungen:
    6
    Schade,

    hatte gedacht das ich das schon mal gesehen hätte. Doch leider war das auch nur ein Overlay - Bild.

    Naja scheint dann leider nicht zu gehen! Schade eigentlich! Wäre mal ein Verbesserungsvorschlag von IMovie.

    big_blue
     
    big_blue, 16.11.2006
  4. Margh

    MarghMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.03.2004
    Beiträge:
    2.219
    Zustimmungen:
    88
    Wie gesagt, ich weiß nicht ob die Daten wirklich im Stream gespeichert werden. Was man so von der Kamera kennt ist ja auch keine Einblendung sondern ein Imprint sozusagen - und nicht wieder zu entfernen.
     
    Margh, 16.11.2006
  5. k_munic

    k_municMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.07.2006
    Beiträge:
    8.916
    Zustimmungen:
    1.101
    habe da schon mehrere sehr erquickliche (Amis können so herrlich unkompliziert sein) Mails mit Bruce Gee (der von geethree.com) ausgetauscht.. muss wohl irnswie daran liegen, dass zwar im dv stream die Daten drin stehen (einfach in iM clip auswählen, apfel-i - datum, uhrzeit...)... das aber genau DAS nicht als API oder - ixe nixe programmer - wasauchimmer in iM regulär zur Verfügung steht.

    Auch Christian aus der Schwyz bei imovieplugins.com gibt sich da geschlagen.. der hat auch versucht, mir DAU das zu erklären.. ;)

    Die sind wohl bei geethree am fummeln, im AD wird das jeden zweiten Tag als Feature gefordert, zZt geht das nur:
    händisch auslesen, händisch als "Titel" einfügen, oder das Stoppuhr plug-in for geethree/Slick händisch setzen und laufen lassen....
     
    k_munic, 16.11.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IMovie Datum Uhrzeit
  1. Killerkaninchen
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    327
    neuedvd
    12.07.2017
  2. Knibbels
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    152
    neuedvd
    02.07.2017
  3. merlin27
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    480
    merlin27
    05.01.2017
  4. RobyS
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.482
    k_munic
    29.09.2009
  5. k_munic
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    303
    k_munic
    24.09.2007