iMovie Clipstart Probleme

Wikinator

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.10.2004
Beiträge
90
Hallo think differnentler,
ich habe ein Problem mit iMovie: Der erste Clip startet nicht. Fast alle gehen, bis auf den ersten und vielleicht auch noch ein paar andere. Die Zeitangabe stimmt. Ich kann wählen von ich anfangen will, nur setzt sich, wenn ich "play" drücke, die Zeit immer wieder auf 00:00:00 zurück und der Clip bleibt schwarz

Kennt jemand dieses Problem und weiß wie man es beheben kann?
 

quack

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
6.402
Kenne das Problem nicht, aber öffne doch mal die passende Datei aus dem iMovie-Projekt-Media-Ordner direkt mit QuickTime. Geht das dann? Wenn Du QT-Pro hast, kannste das ganze dann wieder exportieren.
 

Wikinator

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.10.2004
Beiträge
90
das geht leider auch nicht, quicktime meldet "der vorgang konnte nicht ausgeführt werden, da das Dateiende zu früh erreicht wurde" oder so ähnlich.
 

quack

Mitglied
Mitglied seit
29.12.2004
Beiträge
6.402
Dann ist die Datei wohl beschädigt. Das passiert z.B. wenn iMovie abstürzt.
Ob man mit der kaputten Datei noch etwas anfangen weiss ich nicht. Sorry.
 

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
wie gross ist der clip im media ordner?

ww
 

Wikinator

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.10.2004
Beiträge
90
alle sind 1,9 GB groß.

@quack: ich hatte ihn aber vorher noch nie in iMovie.
 

Wildwater

Mitglied
Mitglied seit
31.03.2003
Beiträge
11.157
ich würde da nicht mehr lang rumprobieren, sondern neu importieren - sofern das möglich ist. meine erfahrung zeigt, dass bei der probiererei mehr zeit draufgeht als wenn du neu importierst.
;)

ww
 

Wikinator

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.10.2004
Beiträge
90
ok, für alle, die es interessiert:
wenn man einfach einen effekt drüberlegt, dann funktionieren die clips wieder :)