iMovie: Ausfaden einer Tonspur

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von wuschelz, 11.09.2005.

  1. wuschelz

    wuschelz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.01.2005
    ist es möglich eine Tonspur am Ende ausfaden zulassen? Ich habe weder einen Effekt noch einen Menüeintrag gefunden.

    oder ist das gar nicht vorgesehen?
     
  2. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Audioclip markieren und Apfel i drücken. Dann öffnet sich ein Fenster mit den Einstellmöglichkeiten für Fade in und Fade out.

    ww
     
  3. wuschelz

    wuschelz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.01.2005
    da kommt nur ein fenster mit der information, wie der clip heisst!
    ich benutze iMovie 5
     
  4. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.160
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    02.12.2004
    audioclip markieren auf lautstärke bearbeiten klickenund auf die lila linie klicken bis du sie dir richtig gezogen hast dann das häkchen bei lautstärke bearbeiten wieder entfernen
     
  5. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.962
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Da muss ich passen. Ich kenn nur die Versionen bis 4. ;)

    Bei 4 geht es über ein „Gummiband“ im Audioclip. Such mal irgendwo nach „Lautstärke bearbeiten“

    ww
     
  6. wuschelz

    wuschelz Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    293
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.01.2005
    klasse, so gehts :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen