iMovie 7.1 ist da - aber immer noch ohne Kapitel!

gp999

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2006
Beiträge
82
Mein lieber Mann...wenn Apple in der Geschwindigkeit die Updates bringt, können wir, wenn überhaupt, Ende 2008 mit der Möglichkeit rechnen, endlich wieder exakte Kapitel im Film zu setzen.

Bin enttäuscht...so...wollte ich nur loswerden.

GP
 

Woomer

Mitglied
Registriert
01.05.2006
Beiträge
999
Dann lad die iMovie '06 runter!

08 ist zu abgespeckt und nur noch auf schnell mal n Filmchen machen ausgelegt!
Bei iMovie '06 kannste mehr einstellen.
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
:zeitung: Wer hat denn erwartet, dass die Kapitel wiederkehren?
 

gp999

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2006
Beiträge
82
Jawoll! Ich habs!!!

Die Lösung über iDVD Kapitel in bestimmten Minutenabständen anzulegen ist wirklich nicht tragbar.

Einzige, aber nicht ideale Lösung ist, für jedes angedachte Kapitel eine eigene Sequenz anzulegen. Macht beim Anschauen natürlich "richtig" Spass.
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Über Garageband kann man doch die Kapitel beliebig setzen! ;)
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Film in Garageband reinziehen und Kapitel erstellen ("Bearbeiten" -> "Neuer Marker"), anschließend auf "Bereitstellen" -> "Film an iDVD senden".

Garageband mit Film-Kapiteln:

attachment.php



Szenenauswahl-Menü in iDVD:

attachment.php



P.S. Man kann so auch die Kapitel vorab benennen und natürlich auch einen Soundtrack hinzufügen... ;)
 

Anhänge

  • Garageband Kapitel erstellen.jpeg
    Garageband Kapitel erstellen.jpeg
    29,5 KB · Aufrufe: 277
  • Kapitel-Auswahl in iDVD.jpeg
    Kapitel-Auswahl in iDVD.jpeg
    20,4 KB · Aufrufe: 289
Zuletzt bearbeitet:

gp999

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2006
Beiträge
82
Sehr schöne Ergänzung! Bin motiviert! :)

@Tensai: Eine persönliche Frage (falls gestattet): Bist du bei MacES?
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
:eek: Ich wusste gar nicht, dass es hier sowas gibt... :o
 

gp999

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2006
Beiträge
82
@ Tensai:

Zu Beginn des Imports in Garageband konvertiert GB den Film. Was genau wird hier konvertiert?

Weißt du das?
 

gp999

Mitglied
Thread Starter
Registriert
19.06.2006
Beiträge
82
Die Vorschaubilder werden erzeugt.

Nochmal vielen Dank für den Tip!

Ich frag mich bloss, warum Apple das so versteckt und nicht einfach in iMovie einschließt...eben so wie früher.

Solange GB nix am Filmmaterial verändert (Auflösung, Bitrate, ...) ist das die ideale Lösung.

Viele Grüße

GP
 

Tensai

Aktives Mitglied
Registriert
02.11.2004
Beiträge
11.027
Ich frag mich bloss, warum Apple das so versteckt und nicht einfach in iMovie einschließt...eben so wie früher.
Na weil es "Senden an iDVD" eben auch nicht mehr gibt. Es ist eben ein komplett neues Programm, eventuell kommen manche Dinge mit der nächsten iLife-Version wieder ins neue iMovie. Es gab ja genügend "Kritiker".
 
Oben