iMovie 11 exportiert stummes Audio mit

Case271

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
17.04.2006
Beiträge
1
Hallo.

Ich habe einen Film (720p aus einer Canon EOS 500d) in iMovie 10 geschnitten, den O-Ton stumm geschaltet und mit einer Musikspur aus iTunes versehen. Das exportierte .avi war fehlerfrei.
Weil ich die Zeitlupenfunktion brauchte, habe ich iMovie 11 gekauft und das Projekt darin bearbeitet. Jetzt wird aber die stumme Tonspur, die im Editor auch wirklich stumm ist, mit exportiert (.avi) und wieder auf 100% Lautstärke gesetzt. Das passiert bei der bearbeiteten Version, wie auch bei der ersten Version aus iMovie 10.
Die Funktion "audio trennen" bringt mich hier nicht weiter, da ich die O-Tonspur irgendwie nicht löschen kann.
Kann mir jemand weiterhelfen? Vielen Dank.
 
Oben