Immer mit 5 GHz verbinden?

MrNickRivers

Neues Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.02.2021
Beiträge
5
Hallo zusammen,

mein Speedport Smart 3 Router bietet sowohl 2,4 als auch 5 GHz WLAN an. Ich benötige auch beides, weil ein paar ältere Geräte nur auf das 2,4er zugreifen können. Bei meinem neuen MacBook würde ich mir allerdings wünschen, dass es immer direkt das 5GHz Netzwerk nutzt. Stattdessen wird immer erstmal das 2,4er ausgewählt. Daher meine Frage:

Kann ich irgendwo einstellen, dass das MacBook immer auf das 5GHz Netzwerk mit selben Namen zugreift? Danke.
 

walfreiheit

Aktives Mitglied
Registriert
06.06.2004
Beiträge
32.557
Benenne beide Netzer unterschiedlich, zum Beispiel "MeinWiFi2" und "MeinWiFi5". Dann verbindest du die jeweiligen Geräte gezielt mit dem jeweils gewünschten Netz.
 

MacMac512

Aktives Mitglied
Registriert
12.09.2011
Beiträge
4.923
Wählt es nicht sowieso das aus, welches die beste Verbindung hat?
5GHz ist ja nicht unbedingt "besser"...
 

lunchbreak

Aktives Mitglied
Registriert
19.07.2009
Beiträge
1.379
Benenne beide Netzer unterschiedlich, zum Beispiel "MeinWiFi2" und "MeinWiFi5". Dann verbindest du die jeweiligen Geräte gezielt mit dem jeweils gewünschten Netz.
Und lösche die 2,4er-Verbindung in den Netzwerkeinstellungen des MacBooks. Dann kennt er fortan nur noch das 5er, und kann sich auch nur mit dem verbinden. Tust Du das nicht, dann kann es sein, selbst wenn das 5er in der Liste der bekannten Netzwerke vor dem 2,4er steht, er sich nach wie vor mit dem 2,4er verbindet, weil er mit diesem evtl. einfach "schneller" eine Verbindung aufbauen kann. Um das zu vermeiden, am besten das 2,4er, wie gesagt, wegglöschen.
 

Sir Hannes

Mitglied
Registriert
06.07.2008
Beiträge
503
Danke an Euch, hat mir eben auch super schnell geholfen:

AVM/ Fritzbox-Webseite: Artikel und Bedienungsanleitung durchlesen: 25min, Ergebnis: Null
AVM/ Fritzbox-Chatbot: 4min, Ergebnis: unbrauchbarer Link
Macuser-Forum: 1min Suche, 3min Umsetzung: Voila

:)
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Registriert
14.01.2006
Beiträge
26.689
Wählt es nicht sowieso das aus, welches die beste Verbindung hat?
5GHz ist ja nicht unbedingt "besser"...
nein nicht sinnvoll.
selbst wenn 5 GHz besser ist hängt er oft auf 2,4 GHz.
bei mir bevorzugt er auch oft 2,4 mit 150 Mbit, während ich bei 5 GHz 866 Mbit habe...

keine Ahnung...
vielleicht versucht er 2,4 GHz zuerst, vielleicht ist der Verbindungsaufbau da schneller...

eine vernünftige Steuermöglichkeit wäre angebracht. da man für jedes WLAN ein Profil anlegt könnte es da ja auch noch eine Auswahlbox zur Verbindungssteuerung geben.

- Automatisch
- 2,4 ghz bevorzugen
- 2,4 ghz erzwingen
- 5 ghz bevorzugen
- 5 Ghz erzwingen
- 6 Ghz bevorzugen
- 6 Ghz erzwingen

oder wie beim WLAN selbst eine Reihenfolge der Frequenzen
 

XBenX

Mitglied
Registriert
03.08.2008
Beiträge
828
Ich musste bei mir im Reihenhaus die Erfahrung machen, dass 5GHz in vielen Räumen unbrauchbar ist. Selbst wenn ich bewusst mit dem 5GHz verbinde, wechseln meine Geräte aufgrund des schwachen Signals nach einiger Zeit automatisch auf das 2,4 GHz Netzwerk. 5 GHz funktioniert nur auf dem Stockwerk, auf dem sich auch der Router befindet, wirklich stabil.
Ich muss aber auch sagen, dass ich bzgl. der Geschwindigkeit beim Surfen keinen Unterschied feststelle.
 

lulesi

Aktives Mitglied
Registriert
25.10.2010
Beiträge
6.897
Ich musste bei mir im Reihenhaus die Erfahrung machen, dass 5GHz in vielen Räumen unbrauchbar ist. Selbst wenn ich bewusst mit dem 5GHz verbinde, wechseln meine Geräte aufgrund des schwachen Signals nach einiger Zeit automatisch auf das 2,4 GHz Netzwerk. 5 GHz funktioniert nur auf dem Stockwerk, auf dem sich auch der Router befindet, wirklich stabil.
Ich muss aber auch sagen, dass ich bzgl. der Geschwindigkeit beim Surfen keinen Unterschied feststelle.
Genau das ist ja das Problem, direkt am Router ist 5GHz schneller als 2,4 GHz. Sobald die Entfernung zunimmt und dämpfende Wände dazwischen sind, ändert sich das Bild
bis zuerst 5GHz nicht mehr vernünftig funktioniert, während 2,4 GHz noch eine gute stabile Verbindung erlaubt.

Beim Surfen oder Streamen ist es eigentlich egal was man nutzt, wichtiger ist dort eine stabile Verbindung.
Wer aber grosse Mengen Daten über das WLAN schieben möchte, der wird einen Unterschied feststellen.
 
Oben