iMazing Fotos von Mac auf iPhone

Diskutiere das Thema iMazing Fotos von Mac auf iPhone im Forum Mac OS Apps. Ich bin am Verzweifeln mit der Foto App auf dem iMac. Nachdem die Fotos...

Perseusapple

Perseusapple

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2011
Beiträge
127
Ich bin am Verzweifeln mit der Foto App auf dem iMac.

Nachdem die Fotos über iTunes nicht mehr synchronisiert werden, habe ich eine Alternative gesucht und aufgrund von Empfehlungen iMazing gekauft und installiert.
Ich dachte eigentlich das ist mit iMazing ganz einfach, aber weit gefehlt, Werbung und Wirklichkeit.
Nun habe nach langem Suchen festgestellt, dass iMazing nicht mit der Foto-Datenbank synchronisieren kann.
Synchronisiert wird schon mal garnichts, nur kopiert.
Und kopieren aus der Datenbank klappt auch nicht.

Muss ich nun wirklich aus der Foto-Datenbank alle Fotos in eine Ordner und Dateistruktur auslagern um diese dann auf das iPhone mit iMazing zu kopieren?

Ich habe in Foto ca. 30 Ordner mit 250 Alben. Damit muss ich aus Foto für jeden Ordner, d.h. 30 Exporte anstossen und die Fotos sequenziell durchnummerieren lassen, damit die Darstellungsreihenfolge auf dem iPhone der des Albums entspricht. Die Albumnamen werden dabei automatisch als Unterverzeichnis angelegt.

Und dann kommt der "Knaller": Mit iMazing muss ich jedes der 250 Alben einzeln importieren! Unterverzeichnisse werden nicht automatisch angelegt.

Und dabei kommt bei jedem Import 4 x die Fehlermeldung "Fehlerhafte Datenbank". Was immer auch damit gemeint ist. Hierzu finde ich keinen Lösung. Also 1000 x die Fehlermeldung quittieren?

Was mache ich falsch, oder ist iMazing einfach nur Schrott?

Bitte um Hilfe.

P.S. Synchronisieren über iCloud kommt nicht in Frage!
 
SwissBigTwin

SwissBigTwin

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
16.933
Keine Ahnung wie iMazing funktioniert. Hier im Forum, auch von mir, wird immer PhotoSync empfohlen, um Fotos zwischen der Fotos App von IOS und macOS zu syncen.
 
Perseusapple

Perseusapple

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2011
Beiträge
127
Ich habe iMazing gewählt, weil es ja angeblich auch noch weitere Daten (Dateien, Musik, Bücher, Videos/TV, Apps ...) übertragen kann.
 
R

redfootthefence

Mitglied
Mitglied seit
25.04.2016
Beiträge
634
Ich würde erstmal erkunden, warum es mit iTunes nicht mehr funktioniert, bevor ich wie blöd eine alternative Software kaufe.
 
T

tubo

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
243
Ich bin am Verzweifeln mit der Foto App auf dem iMac.

Und dabei kommt bei jedem Import 4 x die Fehlermeldung "Fehlerhafte Datenbank". Was immer auch damit gemeint ist. Hierzu finde ich keinen Lösung. Also 1000 x die Fehlermeldung quittieren?

P.S. Synchronisieren über iCloud kommt nicht in Frage!
Vielleicht die Meldung ernst nehmen? SO?
 
Perseusapple

Perseusapple

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2011
Beiträge
127
Ich würde erstmal erkunden, warum es mit iTunes nicht mehr funktioniert, bevor ich wie blöd eine alternative Software kaufe.
So blöd bin ich nicht. Apple unterstützt die Synchronisation leider mit iTunes nicht mehr, bzw. beseitigt den Fehler nicht.
 
R

redfootthefence

Mitglied
Mitglied seit
25.04.2016
Beiträge
634
Seit wann?
 
Perseusapple

Perseusapple

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2011
Beiträge
127
Vielleicht die Meldung ernst nehmen? SO?
Danke für den Hinweis, aber zum einen startet und verhält sich Foto fehlerfrei und zum anderen importiere ich die Bilder ja nicht aus der Foto-Datenbank sondern habe diese vorher in eine Ordnerstruktur ausgelagert. Ein Import mit iMazing aus einem Ordner ist doch keine Datenbank. Und welche Struktur solle dort defekt sein, wenn im Ordner z.B. nur 4 Bilder liegen?
 
T

tubo

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2004
Beiträge
243
So blöd bin ich nicht. Apple unterstützt die Synchronisation leider mit iTunes nicht mehr, bzw. beseitigt den Fehler nicht.
Naja:
Apple:

Fotos auf dem aktuellen Stand halten

Dank iCloud-Fotos ist Ihre Sammlung von Fotos und Videos sicher gespeichert und auf all Ihren Geräten verfügbar. Sie können die Mediathek aber auch manuell mit iTunes synchronisieren.
 
Perseusapple

Perseusapple

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2011
Beiträge
127
Naja:
Apple:

Fotos auf dem aktuellen Stand halten

Dank iCloud-Fotos ist Ihre Sammlung von Fotos und Videos sicher gespeichert und auf all Ihren Geräten verfügbar. Sie können die Mediathek aber auch manuell mit iTunes synchronisieren.
Ok, dann hast du ja gottseidank kein Problem.
 
R

redfootthefence

Mitglied
Mitglied seit
25.04.2016
Beiträge
634
Aber das iMazing nicht auf die Datenbank von Fotos.app zugreifen kann ist dir bekannt, oder? Das wird nicht beworben und auch nicht explizit erwähnt -> da wäre iTunes dein Freund. Denn wenn ich deinen Post richtig verstehe, dann willst du das tun... Und wenn es iTunes nicht kann, dann ist irgendwas in deiner Datenbank korrupt.
Oder hast du die Ordner einfach so auf der Festplatte, das sollte eigentlich funktionieren, ist aber aufwändiger, da es eben keine Datenbank ist.
 
Perseusapple

Perseusapple

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2011
Beiträge
127
Aber das iMazing nicht auf die Datenbank von Fotos.app zugreifen kann ist dir bekannt, oder? Das wird nicht beworben und auch nicht explizit erwähnt -> da wäre iTunes dein Freund. Denn wenn ich deinen Post richtig verstehe, dann willst du das tun... Und wenn es iTunes nicht kann, dann ist irgendwas in deiner Datenbank korrupt.
Oder hast du die Ordner einfach so auf der Festplatte, das sollte eigentlich funktionieren, ist aber aufwändiger, da es eben keine Datenbank ist.
Danke!
Ja, mir ist bekannt dass iMazing nicht auf die Foto-Datenbank zugreifen kann, das habe ich durch Fehlermeldungen erkannt. iTunes ist nicht mein Freund, sondern mein Feind :klopfer:. Nein, die Datenbank ist nicht korrupt. Ja, die Ordner habe ich nach dem Export aus Fotos einfach so auf der Platte und der Import mit iMazing bringt mit jedem Improt 4 x dieselbe Fehlermeldung.
 
R

redfootthefence

Mitglied
Mitglied seit
25.04.2016
Beiträge
634
Wollte es gerade testen, aber da mein iPhone für die Synchronisation mit iTunes/Fotos.app eingerichtet ist, kann iMazing keine Daten importieren und das ist mir jetzt dann doch zu aufwändig, das zu testen. Sorry, momentan kann ich leider nicht weiter helfen.
 
Perseusapple

Perseusapple

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2011
Beiträge
127
Wollte es gerade testen, aber da mein iPhone für die Synchronisation mit iTunes/Fotos.app eingerichtet ist, kann iMazing keine Daten importieren und das ist mir jetzt dann doch zu aufwändig, das zu testen. Sorry, momentan kann ich leider nicht weiter helfen.
Trotzdem danke für den guten Willen :zwinker:
Aber genau das was du beschreibst, war mein 1. Problem: iMazing kann nicht mit Fotos.app von Apple synchronisieren. Es kann nur aus einer Dateistruktur heraus kopieren! Steht natürlich son nicht in der "Werbung", da geht alles ganz einfach. Und Ordnernamen werden auch nicht automatisch angelegt, ... reine Mogelpackung.
40 Euro rausgeschmissen :hamma:
 
lulesi

lulesi

Mitglied
Mitglied seit
25.10.2010
Beiträge
4.460
Nachdem die Fotos über iTunes nicht mehr synchronisiert werden, habe ich eine Alternative gesucht und aufgrund von Empfehlungen iMazing gekauft und installiert.
Ich würde erstmal erkunden, warum es mit iTunes nicht mehr funktioniert, bevor ich wie blöd eine alternative Software kaufe.
So blöd bin ich nicht. Apple unterstützt die Synchronisation leider mit iTunes nicht mehr, bzw. beseitigt den Fehler nicht.
Von welchem Betriebssystem redest Du? Catalina?
Was möchtest Du denn machen? Fotos vom Iphone -> Imac oder Fotos vom Imac -> Iphone?
Ich nutze zwar Icloud - welches Du nicht nutzen möchtest - aber wenn ich auf catalina im Finder schaue
habe ich dort die Möglichkeit die Fotos zu importieren.

Falls die andere Richtung benötigt wird, hat man den Tipp doch auch schon gegeben -> Photosync.
 
Perseusapple

Perseusapple

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
10.06.2011
Beiträge
127
Von welchem Betriebssystem redest Du? Catalina?
Was möchtest Du denn machen? Fotos vom Iphone -> Imac oder Fotos vom Imac -> Iphone?
Ich nutze zwar Icloud - welches Du nicht nutzen möchtest - aber wenn ich auf catalina im Finder schaue
habe ich dort die Möglichkeit die Fotos zu importieren.

Falls die andere Richtung benötigt wird, hat man den Tipp doch auch schon gegeben -> Photosync.
Danke für die Antwort, ich benutze V10.13.6, will von Imac zum Iphone Bilder und Videos übertragen.
Auch wenn immer wieder notorisch behauptet wird, das funktioniert mit iTunes, bei mir ist es eben nicht der Fall, da gibt es in diversen Foren auch genügend ähnliche Fälle.
Das Thema iTunes hat sich für mich erledigt.
Aber vielleicht kannst du mir folgende Fragen beantworten, bevor ich wieder Software kaufe die nicht funktioniert:
Kann Photosync auf die Datenbankstruktur in Fotos(imac) zugreifen und daraus Alben synchronisieren?
Werden die in den Alben liegenden Videos mitgenommen?
Wird synchronisiert oder nur kopiert (d.h. füge ich einem Album ein Bild hinzu wird dieses Album automatisch neu synchronisiert)?
Bleibt die Bildreihenfolge der Alben in Fotos(imac) beim Synchronisieren erhalten?
Funktioniert das auch mit 2 Geräten (iPhone und iPad)?
Danke schon mal für deine Hilfe. :keks:
 
SwissBigTwin

SwissBigTwin

Mitglied
Mitglied seit
07.01.2013
Beiträge
16.933
Wie schon in #2 geschrieben, PhotoSync kann zwischen IOS und macOS Fotos in beide Richtungen syncen, dabei vollen Zugriff auf Alben und Bilder in der Fotos App.
 
M

markus900

MacUser Mitglied
Mitglied seit
29.01.2020
Beiträge
1
Ich bin am Verzweifeln mit der Foto App auf dem iMac.

Nachdem die Fotos über iTunes nicht mehr synchronisiert werden, habe ich eine Alternative gesucht und aufgrund von Empfehlungen iMazing gekauft und installiert.
Ich dachte eigentlich das ist mit iMazing ganz einfach, aber weit gefehlt, Werbung und Wirklichkeit.
Nun habe nach langem Suchen festgestellt, dass iMazing nicht mit der Foto-Datenbank synchronisieren kann.
Synchronisiert wird schon mal garnichts, nur kopiert.
Und kopieren aus der Datenbank klappt auch nicht.

Muss ich nun wirklich aus der Foto-Datenbank alle Fotos in eine Ordner und Dateistruktur auslagern um diese dann auf das iPhone mit iMazing zu kopieren?

Ich habe in Foto ca. 30 Ordner mit 250 Alben. Damit muss ich aus Foto für jeden Ordner, d.h. 30 Exporte anstossen und die Fotos sequenziell durchnummerieren lassen, damit die Darstellungsreihenfolge auf dem iPhone der des Albums entspricht. Die Albumnamen werden dabei automatisch als Unterverzeichnis angelegt.

Und dann kommt der "Knaller": Mit iMazing muss ich jedes der 250 Alben einzeln importieren! Unterverzeichnisse werden nicht automatisch angelegt.

Und dabei kommt bei jedem Import 4 x die Fehlermeldung "Fehlerhafte Datenbank". Was immer auch damit gemeint ist. Hierzu finde ich keinen Lösung. Also 1000 x die Fehlermeldung quittieren?

Was mache ich falsch, oder ist iMazing einfach nur Schrott?

Bitte um Hilfe.

P.S. Synchronisieren über iCloud kommt nicht in Frage!


Hi, ich habe genau das gleiche Problem.....
und genau die gleichen Anforderungen.

-möchte keine icloud
-mehrere Ordner mit Bilder ins iphone sync
-Probleme mit Finder-sync unter Catalina
-Fehler bei imazing
-imazing: Mann kann jeweils nur ein Ordner hochladen

Hast Du eine Lösung gefunden?
 

Ähnliche Themen

Oben