IMAP Probleme

Riddeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Hi ich habe seit ein paar tagen Probleme mit IMAP auf meinem iPhone...

ich habe einen Mail Account den ich mit Mail auf dem Mac und mit Mail auf dem iPhone verwalte... soweit hat alles Funktioniert bis vor ein paar tagen...

wenn ich jetzt in Mail auf dem Mac Emails lösche ruft sie mein iphone trotzdem ab... auch wenn ich sie dann auf dem iPhone lösche werden sie einige Zeit später wieder abgerufen! Ich habe den Account auf dem iPhone auch schon gelöscht und via iTunes neu hinzugefügt... leider brachte mir das keine Punkte!

Kann mir jemand sagen woran das liegen kann?
 

nomuc

Mitglied
Mitglied seit
02.10.2006
Beiträge
482
Ich kenne das Verhalten gaaanz selten von meinem GMX-Account. Emails die in einem bestimmten Zeitraum gekommen sind, ruft das iPhone immer wieder ab, auch nach dem Löschen. Ich gehe dann online zu GMX und lösche die Mails dort, dann ist alles wieder normal.
 

Riddeck

Aktives Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
03.08.2007
Beiträge
4.643
Eigentlich sollte das doch aber schon geschehen wenn ich in Mail auf dem Mac die Mails lösche... Ich werd es trotzdem mal versuchen wie du gesagt hast... hoffe das es die Lösung ist!
 

bullit

Mitglied
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
137
Hi,
ich habe folgende Beobachtung gemacht, dass Mails die auf dem iPhone gelöscht werden, nur ein Kennzeichnung "Zum Löschen Markiert" bekommen. Diese Mails erscheinen in Entourage mit einem dicken roten X. Die gingen nur mit entgültig löschen übers Menü weg. Bei Mail ist mir das nicht aufgefallen. (Acounts: .mac und web.de)

Bullit
 

Shat

unregistriert
Mitglied seit
01.12.2007
Beiträge
4.954
Aktiviere mal unter Einstellungen->Mail->Konto auswählen->Erweitert->"Gelöschte E-Mails: Entfernen "nach einem Tag"
 
Oben