IMAP oder POP ist sicherer ?

Dieses Thema im Forum "Sicherheit" wurde erstellt von yahoboy, 09.03.2008.

  1. yahoboy

    yahoboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Hallo,

    IMAP oder POP ist sicherer
     
  2. HerrSchnuff

    HerrSchnuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Was meinst du mit sicherer?
     
  3. yahoboy

    yahoboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Viren Hackern
     
  4. magheinz

    magheinz MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.336
    Zustimmungen:
    224
    Mitglied seit:
    06.02.2005
    ? was ist die Frage?
     
  5. Mac-Mau

    Mac-Mau MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.012
    Zustimmungen:
    109
    Mitglied seit:
    17.11.2006
    Stilmittel des unvollständigen Satzes sehr unpassend hier
     
  6. StruppiMac

    StruppiMac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.833
    Zustimmungen:
    39
    Mitglied seit:
    18.05.2006
    Autos Tomaten
     
  7. Kommt ganz drauf an wie dumm der Nutzer ist und was man sonst noch so aussen rum benutzt...
     
  8. tulix

    tulix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    9
    Mitglied seit:
    02.01.2008
    Hallo,

    wenn jemand Deinen Datenverkehr mitliest, sind beide Protokolle unsicher.
    Etwas mehr Sicherheit hast Du mit IMAP-S bzw. POP3-S. Da wird die Kommunikations zwischen Mailserver und -client per SSL verschlüsselt.
    Nicht alle Emaildienste unterstützen dies...
     
  9. yahoboy

    yahoboy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    29.01.2004
    Danke Tulix
     
  10. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.965
    Zustimmungen:
    1.141
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    IMAP ist deutlich unsicherer als POP. Das liegt daran daß bei IMAP deine Mails in der Regel dauerhaft auf dem Server des Providers liegenbleiben, während sie bei POP von dort gelöscht werden, wenn du sie abrufst und auf den eigenen Rechner ziehst. Es reicht also, Zugang zu deinem IMAP-Postfach zu bekommen, dann kann man alles lesen was in der Vergangenheit dort eingegangen ist - einschließlich Bestätigungsmails von Anmeldungen bei irgendwelchen Seiten (oft inklusive Passwort) oder private Mails und deren Anhänge (Bilder, vertrauliche Daten etc.). Das kann bei POP nicht passieren.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen