IMAGEJ langsames laden :( (2min)

Dieses Thema im Forum "Grafik" wurde erstellt von SelonScience, 26.02.2007.

  1. SelonScience

    SelonScience Thread Starter

    Hallo ich bin in der Lifescience tätig, und brauche kenne das Program ImageJ von meiner Win zeit her. Nun wollte ich es unter mac benutzen, aber es dauert zirka 2 min um das program zu starten. Das kann es doch nicht sein, ich hab die neuste version 1.37

    Kann jemand das mal testen, ich will wissen, ob es an meinem system liegt oder an imagj.

    danke.

    http://rsb.info.nih.gov/ij/download.html
     
  2. abble

    abble MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    12
    Muss an deinem System liegen, bei mir (Macbook, C2D 2 GHZ, 1GB RAM) springt es innerhalb von Sekunden auf :o

    EDIT: Das aktuelle JAVA Release 5 habe ich auf meinem System noch NICHT installiert, vielleicht liegt es an dem...
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2007
  3. rbroy

    rbroy MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    08.10.2004
    Beiträge:
    2.412
    Zustimmungen:
    262
    Startet auch in 2 sek. bei mir. Ist auch eine Universal Binary. An deinem IntelMac liegt es also eigentlich nicht. Ich hab hier aber einen G5.

    Klick mal im Finder auf das Programm und rufe die Info auf. Nicht das du "Unter Rosetta starten" aktiviert hast. Das ist aber auch die einzige, abwegige Idee, die mir da einfällt.

    Oder die Java-Version?
     
  4. SelonScience

    SelonScience Thread Starter

    Wie find ich das mit dem Rosetta starten raus?

    Wenn ich auf file info gehe, dann rotiert der Sat1 Ball für 2 min im finder und alles ist blockiert, bis das info fenster aufgeht. :(

    Hab gerad rausgefunden, dass jede fileinfo 2 minuten geht, mit freezed finder. Werde mal neustarten und schauen, ob es dann wieder ok ist. Rechte hab ich repariert


    Wie kann ich nachschauen, welche java version ich habe?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 27.02.2007
  5. SelonScience

    SelonScience Thread Starter

    Hab gerad rausgefunden, es ist nicht als start under rosetta und die app wird als universal erkannt. Ebenso startet imageJ bei meinem Kollegen (Powerbook G4 1GB) sehr langsam (2 min). Scht.

    Muss mal meine Java version rausfinden.
     
  6. SelonScience

    SelonScience Thread Starter

    Alles wieder ok. Ausser dem ImageJ slow boot.
    Wie kann ich maine Javaversion rausfinden?
     
  7. abble

    abble MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.12.2006
    Beiträge:
    140
    Zustimmungen:
    12
    JAVA Version herausfinden: Programme -> Dienstprogramme -> JAVA, bei mir findet sich dann ein Ordner namens: J2SE 5.0 (= die verwendete Version), in dem Ordner gibt es noch ein Preferences Programm, wo ich die zu verwendende JAVA Version einstellen kann, bei mir eben J2SE 5.0

    Wenn du das Update bereits heruntergeladen hast, kannst du vielleicht die vorhergehende Version (welche ich verwende) einstellen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - IMAGEJ langsames laden
  1. stenser
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    558

Diese Seite empfehlen