Benutzerdefinierte Suche

Image erstellen

  1. jänz

    jänz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    Habe mich die ganze zeit gewundert warum es nie geklappt hat ein image mit dem festplattendiesntprogramm zu erstellen. Hab jetztgemerkt das meine externe (mybook) immer noch als format MS-DOS Dateisystem (FAT32) hat. Kann ich das noch nachträglich ändern. Oder muss ich jetzt alle dateien irgendwo anders zwischenlagern? Danke für Vorschläge!
     
    jänz, 04.01.2007
  2. eMac_man

    eMac_manMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Beiträge:
    30.813
    Zustimmungen:
    2.892
    Hallo und guten Morgen!
    Das ist genau so wie bei Windows: Eine Festplatten formatieren bedeutet, dass alle darauf befindlichen Daten verloren gehen.
    Also die Daten vorher sichern und dann erst formatieren.
    Gruss
    der eMac_man
     
    eMac_man, 04.01.2007
  3. jänz

    jänz Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2006
    Beiträge:
    418
    Zustimmungen:
    2
    würde denn dann alle programme funzen, also alle links und so. Also z.b. meine itunes sammlung? Müsste doch eigentlich funzen?
     
    jänz, 04.01.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Image erstellen
  1. AWebert
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    200
    Olivetti
    02.01.2017
  2. DH1986
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    152
  3. Rocco L.
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    386
    Olivetti
    24.03.2016
  4. orcymmot
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    3.726
    norefjelle
    02.12.2015
  5. anhe
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    655