Image Dateien brennen

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von mario75, 06.05.2005.

  1. mario75

    mario75 Thread Starter Banned

    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.04.2005
    Ich hab gerade eine Image Datei gebrannt. Allerdings wurde nicht wie erwartet die passwortgeschützte Image Datei gebrannt, sondern die Daten die sich in der Datei befanden.

    Ist das normal?
     
  2. sanamiguel

    sanamiguel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.524
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    15.08.2002
    Ich weiß nicht, ob es Dir hilft, aber erstelle doch ein passwortgeschütztes Image (Verzeichniss) in einer Größe Deiner Wahl, und schiebe dann die Dateien, die Du schützen möchtest, einfach dort hinein.
     
  3. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.647
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Leider teilst Du uns das wesentlich nicht mit nämlich, wie Du Dein Image gebrannt hast.
    Du musst das Image als Daten-CD brennen und nicht als Image.

    Das Thema ist aber unter dem Sicherheitsaspekt sehr interessant.
    Musstest Du beim Brennen ein Passwort eingeben?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen