imacg5 + g3bw ohne monitor - wie komm ich an die daten?

thb

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
16.10.2004
Beiträge
307
hallo - möchte die Daten von meinem G3bw auf einen imacG5 schaufeln - aber der Monitor des G3 hat seinen Geist aufgegeben - wie komm ich trotzdem an die Daten??? FireWire??? Ethernet???
 

RDausO

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.06.2003
Beiträge
1.416
thb schrieb:
hallo - möchte die Daten von meinem G3bw auf einen imacG5 schaufeln - aber der Monitor des G3 hat seinen Geist aufgegeben - wie komm ich trotzdem an die Daten??? FireWire??? Ethernet???
Wie Du selber schreibst: Firewire
Beim Start des G3s gleich auf t drücken, der G3 müsste auf dem g5 als Festplatte erscheinen.
Jetzt werden die privaten Daten Probleme machen. Es wäre mal ein Versuch wert, ob der G5 auch von der externen Platte "G3" starten kann.
Wahrscheinlich wird dies nicht möglich sein, daher schlicht vom Nachbarn einen Monitor leihen und umgekehrt den g5 zur Festplatte des G3s machen, oder mit dem Monitor auf dem G3 alles in den allgemeinen Bereich verschieben, z.B. in einen Ordner "Dokumente" im Bereich, in dem auch der Ordner "Programme" steht.
Da ich selber bie etwas in einen geschützten privaten Bereich schreibe, weiß ich nicht, ob es mit der Migration in 10.4 möglich ist, auch User und deren Wissen herzuholen. Auch das wäre ein Versuch wert.

RD
 

starbuxx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
13.04.2003
Beiträge
1.456
läuft der g3 unter os x? dann wie RDausO schon schrieb:

1.) beim booten 'T' druecken beim g3 b&w

und weiterhin:

2.) den g3 mit einem firewire kabel mit dem G5 verbinden. die festplatte des G3 sollte jetzt auf dem G5 gemountet werden

3.) programme -> dienstprogramme -> migrations-assistent anwerfen

4.) den gesamten home-ordner importieren (mit den programmen wär ich bei unterschiedlichen OS versionen vorsichtig und wuerde sie neu installieren. aber der migrations-assistent laesst einem die wahl, was man importieren moechte)

5.) testen ob auf dem g5 auch alles angekommen ist, was man haben wollte, ggf. einzelne dinge per hand nachkopieren (die g3 festplatte ist ja noch gemountet)

6.) fertig

hth
sbx
 

yosemite

Aktives Mitglied
Mitglied seit
29.01.2004
Beiträge
1.150
RDausO schrieb:
Wie Du selber schreibst: Firewire
Beim Start des G3s gleich auf t drücken, der G3 müsste auf dem g5 als Festplatte erscheinen.
Jetzt werden die privaten Daten Probleme machen. Es wäre mal ein Versuch wert, ob der G5 auch von der externen Platte "G3" starten kann.
Wahrscheinlich wird dies nicht möglich sein, daher schlicht vom Nachbarn einen Monitor leihen und umgekehrt den g5 zur Festplatte des G3s machen, oder mit dem Monitor auf dem G3 alles in den allgemeinen Bereich verschieben, z.B. in einen Ordner "Dokumente" im Bereich, in dem auch der Ordner "Programme" steht.
Da ich selber bie etwas in einen geschützten privaten Bereich schreibe, weiß ich nicht, ob es mit der Migration in 10.4 möglich ist, auch User und deren Wissen herzuholen. Auch das wäre ein Versuch wert.

RD
geht bestimmt nicht! target-modus bei desktops gab es erst ab g4.. bei notebooks ab powerpc...

aber mal im ernst... irgendwer hat doch betimmt nen alten monitor um tempoär auszuleihen... sonst gehst halt mal bei der abfallmulde vorbei, 15" moni röhren gibts da "en mass"
 
Oben