Imac zu langsam

Diskutiere das Thema Imac zu langsam im Forum iMac, Mac Mini

  1. marqmusic

    marqmusic Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.04.2008
    Hallo zusammen,
    Ich besitze einen I-mac (der flache, weisse) 20 zoll dual core.
    Sobald ich mehrere Programme geöffnet habe läuft alles extrem Langsam. Am schlimmstan ist es mit Photoshop. Nur schon um Photoshop zu öffnen braucht er ca. 3-4 minuten. Danach läuft es eigentlich. Sobald ich dann zusätzlich z.b. Firefox öffne geht alles ins Schneckentempo, :mad: nerv.... Was kann mann da machen?
    Danke an allen
     
  2. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    wieviel platz hast du auf deiner hdd frei? sollten rund 10% frei sein, damit mac os otpimal arbeiten kann.

    wieviel ram hast du drinnen?
     
  3. macloki

    macloki Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.07.2005
    Wie Siehre mit RAM aus? 1,5 GB sollten es schon sein. Besser 2. Und wenn dein Photoshop noch mit Rosetta läuft (also älter als CS 3) isses eh problematisch da es dann extremen Ramverbrauch hat.
     
  4. JavaEngel

    JavaEngel Mitglied

    Beiträge:
    4.800
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Also du mußt schon mehr Informationen liefern:

    Wieviel RAM hast du?
    Welches Photoshop nutzt du?
    Welches Betriebssystem setzt du ein?
    Welche Festplatte hast du?(lt. systemprofiler)
     
  5. marqmusic

    marqmusic Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.04.2008
    Bin momentan nicht vor dem Mac. Besitze die Version CS3 und Leopard als OS. Weitere Infos werde ich demfall am Abend liefern, danke euch.;)
     
  6. arona.at

    arona.at Mitglied

    Beiträge:
    2.996
    Zustimmungen:
    173
    Mitglied seit:
    27.10.2005
    dann kommt (zumindest jetzt mal) nur ram und fehlender freier speicher in frage, da cs3 ja schon nativ ist ...

    andere frage: fährst du ihn immer runter, oder nur in den ruhezustand? falls letzteres: wielang machst du das so? (tage mein ich)
     
  7. marqmusic

    marqmusic Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    16.04.2008
    Ich schalte Ihn ca. 3-4 Tage nicht aus, dass heisst während dieser Zeit geht er in den Ruhezustand. Sollte ich Ihn öfters ganz Herunterfahren?
     
  8. HerrSchnuff

    HerrSchnuff Mitglied

    Beiträge:
    2.249
    Zustimmungen:
    169
    Mitglied seit:
    06.11.2005
    Könnte schon mal sein, wobei ich meine Macs eigentlich nur zwangsweise bei Updates reboote...
     
  9. janpi3

    janpi3 Mitglied

    Beiträge:
    8.127
    Zustimmungen:
    154
    Mitglied seit:
    01.02.2005
    Halte ich für unwahrscheinlich.
     
  10. styler

    styler Mitglied

    Beiträge:
    3.268
    Zustimmungen:
    32
    Mitglied seit:
    11.05.2005
    mache ich quasi nie..
    mbp. auch cs3, leo und 2gb ram

    ich kann eigentlich soviel gleichzeig aufmachen wie ich will (momentan läuft fast die ganze cs3, 2 browser, itunes, adressbuch und mail..)
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...