iMac wandeln

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von acerny, 19.08.2005.

  1. acerny

    acerny Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    15
    Hallo zusammen
    Da mein iMac derzeit in der 4 Reparatur in 9 Monaten ist möchte ich jetzt wandeln. Wie verhält sich Apple hier? Werden die mir Probleme machen oder wird das eher einfach gehen. Hat jemand von Euch schon mal gewandelt?
    ich Danke im voraus für Eure Erfahrungen.
     
  2. NickdieErdnuss

    NickdieErdnuss MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    11.10.2003
    Beiträge:
    612
    Zustimmungen:
    5
    Nach deutschem Recht könntest du wohl vom Vertrag zurücktreten. Eine Wandelung gibt es im deutschen Recht nicht mehr. Apple ist dafür nur zuständig, wenn du den iMac auch direkt bei Apple gekauft hast. Ansonsten musst du dich an den Händler wenden.

    Aber wie das in Österreich ausschaut, kann ich dir nicht sagen.

    Nick die Erdnuss, der jetzt schlafen geht.
     
  3. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.894
    Zustimmungen:
    642
    Ich hab vor ca. nem Jah ein wüstes Desaster mit einem PM 2x1,8 durchgemacht, den ich dann letztlich auch in Kohle gewandelt habe und mir vom quasi gleichen Geld dann nen 2x2,5er geholt habe ;)

    Zur "Rückabwicklung" kann ich dem Apple-Shop nur absolute Professionalität und zuvorkommen attestieren!
    Viele Händler streuben und winden sich da ja hin und her, aber egal ob es die Rechtslage betraf oder die Freundlichkeit oder die Terminlichen Absprachen mit Abholung, etc. - der Apple Store war einfach perfekt!

    Grüße

    Charlie

    P.S.: Nein, ich arbeite nicht im Apple-Store :D
     
  4. acerny

    acerny Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.02.2004
    Beiträge:
    585
    Zustimmungen:
    15
    Nun das würde sich ja gut anhören, ich will danach auf eine PM 2,0 Dual umsatteln und hoffe ddamit weniger Probleme zu haben. Ich habe anscheinend ein Montagsgerät erwischt mit ständigen weissen STreifen ganz unten im Display, Netzteil 2x getauscht, Logic Board 2 x getauscht usw. Ich möchte einen Computer um zu arbeiten und nicht dauernd zum Händler schleppen und reparieren zu lassen. Gott sei Dank hab ich noch mein Powerbook mit dem gibt es 0 Probleme.
     
  5. CharlieD

    CharlieD MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    24.04.2004
    Beiträge:
    3.894
    Zustimmungen:
    642
    Das war bei mir ähnlich. Mein 2x1,8er war vom mittlerweile ja schon Bekannten "Einfrier-Bug" befallen. Los gings mit einem explodierten (!) Netzeil (macht sich bei nem Rechner, der im Schlafzimmer steht nicht wirklich gut...), danach wurden insgesammt ich glaub an die 5 CPU's getauscht (abwechselnd die obere und untere und zusammen), die Graka, 2xdas Logicboard, 3x die Graka, usw.
    Irgendwann wollte ich ihn einfach nicht mehr bei mir wohnen lassen. Dafür zog dann ein 2x2,5 ein, der, toi, toi, toi, seid dem ersten Einschalten perfekt vor sich hintut (so wie meine anderen Äpfel)

    Naja, ich hoffe, Du hast beim 2. Versuch auch so viel Glück!

    Charlie
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen