iMac unter 9.2.2 bootet nicht von CD

Diskutiere das Thema iMac unter 9.2.2 bootet nicht von CD im Forum Mac OS 8.x, 9.x

  1. csb

    csb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.921
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Liebe Freunde,
    ein Bekannter von mir hat alle Daten von seinem iMac 33 MHz per FireWire runtergezogen und dann wieder auf den Rechner gespielt. Fragt mich bitte nicht, wieso und weshalb. Jetzt wundert er sich, daß das der gute iMac nicht bootet, es erscheint das berühmte blinkende Fragezeichen. Auch von der CD mit 9.0.4 ist wohl nix zu wollen.
    Jetzt soll ich die Karre aus dem Dreck ziehen. Was ist dabei zu tun?
    PRam-Reset? Vom Strom nehmen, Pufferbatterie raus? Die üblichen Verdächtigen?

    Hat jemand Tipps? OS 9 ist bei mir schon etwas länger her.

    Gruß Sebastian
     
  2. marco312

    marco312 Mitglied

    Beiträge:
    19.344
    Zustimmungen:
    214
    Mitglied seit:
    14.11.2003
    Das klingt für mich so als wenn er Formatiert hat und kein neues System installiert hat und halt nur die Daten Kopiert hat.
    Unter OS 9... reicht es zum Starten den System Ordner zu kopieren.
    Ich würde auf jeden Fall versuchen von der System CD mit gedrückter C taste zu starten.

    Was für einen CD ist es ? Original , Vollversion

    HD überprüfen unter erste Hilfe im Ordner Dienst Programme ansonsten halt ein neues System installieren.

    Und mal genauer fragen was gemacht wurde ;)

    viel erfolg.
     
  3. csb

    csb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.921
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Danke Marco, ich schaue mir die Möhre heute nachmittag mal an.

    Gruß Sebastian
     
  4. Texas_Ranger

    Texas_Ranger Mitglied

    Beiträge:
    2.385
    Zustimmungen:
    89
    Mitglied seit:
    11.11.2005
    Hm, da gab es so ein klassisches Problemchen... kopierte Systemordner mußte man mitunter einmal öffnen und wieder schließen, damit sie das Systemordner-Icon kriegen und startfähig sind.

    Merke: bei gebrannten CDs oder sonstigen Kopien immer erst überprüfen, ob die Kopie startfähig ist, bevor man an der Festplatte herummurkst... auf die harte Tour gelernt.

    Du brauchst wohl jetzt eine startfähige CD oder was auch immer.
     
  5. csb

    csb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.921
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Danke! Die habe ich.
     
  6. Holger-Holger

    Holger-Holger Mitglied

    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    33
    Mitglied seit:
    24.01.2004
    Na, was denn nun? ;)
    Im ersten Satz sagst Du, dass er die Daten nur kopiert, aber nicht installiert hat. Im zweiten, dass Kopieren reicht...

    Also: Unter Classic reicht wirklich einfaches Kopieren der Daten. Wenn ein vollständiger Systemordner vorhanden ist, startet OS Classic auch davon. Wie lange hast Du ihn denn mit dem blinkenden Fragezeichen stehen lassen? Wenn die Angabe "Startvolume" nicht stimmt, dann geht der Rechner nacheinander alle vorhandenen Volumes durch, ob er einen Systemordner findet. Das kann u.U. etwas dauern
     
  7. csb

    csb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    2.921
    Zustimmungen:
    21
    Mitglied seit:
    06.04.2004
    Danke!
    Mal schauen, ich sehe die Möhre erst am Sonntag.
    Ich werde berichten, ich fürchte, es wird ein Beitrag für so was wie das hier.

    ;)
     
  8. chrischiwitt

    chrischiwitt Mitglied

    Beiträge:
    10.682
    Zustimmungen:
    222
    Mitglied seit:
    24.11.2005
    csb, wenn alle Stricke reissen, kurz bei mir melden.
    Wenn korrekt samt System kopiert wurde, sollte die Kiste auch von der externen Platte booten. Egal, ob von USB oder Firewire, nur dürfen diese Anschlüsse nicht nachgerüstet, sondern müssen im Gerät fest verbaut sein.

    Eventuell musst Du die C-Taste etwas länger drücken, bis der Bootvorgang startet........
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...