1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

iMac über AirPort Extreme mit Fritz!Box SL verbinden

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von ckalthoff, 23.01.2005.

  1. ckalthoff

    ckalthoff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe eine Fritz!Box SL WLAN, die ich über eine neue AirPort Extreme Karte mit meinem iMac G4 17", MacOS 10.2.8 verbinden möchte, komme aber nicht weiter. Die Karte wird vom Mac erkannt und kann auch aktiviert werden, aber ich bekomme keine Verbindung zum Netzwerk. :( Wenn ich auf das AirPort-Symbol in der Statusleiste klicke, auf "andere..." gehe und Netzwerknamen und WEP-Key der Fritz!Box eingebe kommt nach ein paar Sekunden die Meldung "Beim Anmelden im ausgewählten AirPort Netzwerk ist ein Fehler aufgetreten".:mad:

    Hat jemand Tipps, die mir weiterhelfen? Muß ich evtl. doch auf MacOS 10.3 upgraden (AVM empfiehlt für die Fritz!Box mindestens 10.3.4). Bislang habe ich aber meine Verbindung über einen DWL-122 USB-Adapter hergestellt und das geht (nach Update auf Treiber 10.4.7) auch, läuft aber sehr unrund (Systemvollabstürze, unvermitteltes Zusammenbrechen der Verbindung zur Basis etc.) und nervt sehr, daher jetzt die Investition in die AirPort-Karte.

    Hoffe jemand kann mir weiterhelfen. Vielen Dank schon mal im voraus,

    Christoph. ;)
     
  2. ckalthoff

    ckalthoff Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    23.01.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ach ja, meine AirPort Software ist 3.1.1, höhere Versionen scheinen unter MacOS 10.2.x nicht zu laufen. Grüße,

    Christoph.