Benutzerdefinierte Suche

iMac -> Toast 'No recorder found'

  1. ghostrydder

    ghostrydder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe hier die neueste Version von Toast Titanium (7.1). Wird das Programm auf meinem iMac gestartet, so findet es manchmal kein Laufwerk. Bei dem Laufwerk handelt es sich um ein PIONEER DVD-RW DVR-K06. Loggt man sich einmal aus und dann wieder ein, so findet Toast das Laufwerk wieder. Leider konnte ich aber noch keine Regelmäßigkeit feststellen. Hat das Problem noch jemand, und gibt's dafür vielleicht schon eine Lösung?

    mfg g.
     
    ghostrydder, 08.12.2006
    #1
  2. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2005
    Beiträge:
    8.032
    Zustimmungen:
    585
    Guten Morgen Ghostrydder,

    bist Du das übliche Prozederre mit PRAM-löschen
    und Rechte überprüfen durchgegangen?

    Gruss Jürgen
     
    JürgenggB, 08.12.2006
    #2
  3. ghostrydder

    ghostrydder Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.04.2005
    Beiträge:
    79
    Zustimmungen:
    0
    Ja, hab ich beides gemacht. Hat aber leider nichts geholfen. Hat sonst noch jemand das Problem oder vielleicht einen anderen Lösungsvorschlag?

    Danke g.
     
    ghostrydder, 06.01.2007
    #3
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - iMac Toast 'No
  1. Aeroxmaster
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    0
  2. carstenj
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    51
  3. mcguggi
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    171
  4. IVEK98
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    134
  5. MacMINI06
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.125
    MacMINI06
    01.04.2006