iMac TFT 17" unterwegs... :D

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
So, Apple beginnt mit der Auslieferung... :D
Wer seinen 17" iMac schneller als ich meinen bekommt, möge doch bitte schon was interessantes drüber schreiben... :)

Danke, Vevelt.
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Die ersten sind in USA schon angekommen...

...und hier könnt ihr schon einmal ein paar Bilderchen bewundern.

Bemerkenswert finde ich, daß eine ganze Menge User schon Upgrade-CDs für Jaguar in ihrem iMac-Karton gefunden haben z.B. dieser hier, andere hingegen haben diese CDs nicht erhalten...?!

Ich bin gespannt, was mein Karton, der wohl am 21.8. kommt, so alles beinhaltet... :D

Gruß, Vevelt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Ui...

...da ist mein Karton ja schon...
Ich hab' ihn zwar noch nicht angeschlossen, aber mal in den Karton reingeschaut:

Jaguar CDs sind dabei und das 17" TFT-Display wirkt riesig! :D

Ich werde zwischendurch immer schön berichten...

Lieben Gruß, Vevelt.
 

maclooser

Aktives Mitglied
Dabei seit
10.11.2001
Beiträge
1.132
Punkte Reaktionen
0
...ärgert Dich Dein "neuer iMac"? Ist er genau so leise, wie der "alte"?
Erzähle doch!
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Er ist...

...vom Eindruck her sogar noch leiser als der 15"er... :D

Genaueres kommt morgen, dann hab' ich endlich Zeit, ihn aufzubauen...

Gruß, Vevelt.
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Und...

...so sieht er im Vergleich zum 15"er aus:
 

Anhänge

  • imacs.jpg
    imacs.jpg
    54,8 KB · Aufrufe: 364

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Und allein...

...sieht der neue so aus:

Man kann erkennen, daß das neue Display ungefähr so breit wie die Pro-Tastatur ist... :D
 

Anhänge

  • imac17.jpg
    imac17.jpg
    28,6 KB · Aufrufe: 346

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Dabei sind...

...als Software unter anderem:

  • Software-Restore CDs (OSX 10.1.5, 9.2.2)
  • OSX Install CD (10.1.5)
  • OS9 Install CD (9.2.2)
  • iMac Programme
  • 2 Verbatim Rohlinge
  • 1 DVD-R
  • Jaguar Upgrade CDs
  • Jaguar Developer CD
  • Apple Hardware Test CD

So, die Restore-Software ist gleich drauf... :D

Lieben Gruß, Vevelt.
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Weitere Feststellungen:

  • Die 80GB Festplatte im neuen iMac 17" scheint doch eine Ecke schneller als die 60GB HD im "alten" TFT-iMac zu sein. :D Wie kann ich jenes unter OSX am besten messen?
  • Der Lüfter im 17" iMac scheint auch noch leiser geworden zu sein als im 15" iMac... :D
  • Das Display ist dem 15" Display mindestens ebenbürtig von der Leuchtstärke und dem Kontrast, so daß die Darstellung auf grund der noch kleineren Pixel noch besser und klarer ist... :D
  • Wenn es mich nicht täuscht, dann hat Apple den Hesteller der Pro-Tastatur gewechselt. Vom Design ist es gleich geblieben, aber der Tastenanschlag ist etwas genauer... :D
  • Ansonsten scheinen die iMacs ziemlich identisch zu sein... (bis auf den iMac-Schriftzug auf dem Display :D (siehe andere Bilder-Galerien oben))

Gruß, Vevelt.
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
So...

...nun installiere ich Jaguar über die Standard-Installation von den Restore-CDs.
So weit ich jenes abschätzen kann, dauert es ungefähr eine Stunde auf dem neuen 17" iMac, was mich in meiner Vermutung der schnelleren Festplatte wohl unterstützt... :D

Achso: Der Display-Arm verkraftet das 17" Display übrigens sehr gut. Er sackt nicht nach unten und behält ebenso wie beim deutlich leichteren 15" Display seine Position bei.

Lieben Gruß, Vevelt.

p.s.: Ich bin schon drauf gespannt, was der Geforce 4MX Grafik-Chip bringt. Und natürlich interessiert euch, wie das neue Display Anwendungen/Spiele im klassischen 4:3 Bildformat darstellt... Ich berichte, versprochen!
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
DVD gucken...

...ist wahnsinnig toll auf dem Cinema-Display. :D
(Herr der Ringe wirkt dann richtig!)

Lieben Gruß, Vevelt.
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
So, neues...

...von der Front :D

Also, 4:3 Spiele und Anwendungen werden meist mit schwarzen Balken am linken und am rechten Rand dargestellt, so daß das originale Seitenverhältnis beibehalten wird.
Der Geforce 4 MX Chip macht ganz schön Dampf (z.B. bei Qxxxe 3 :D)...

Bald gibt es weitere Infos... :D

Gruß, Vevelt.
 

nagareboshi

Mitglied
Dabei seit
20.02.2002
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
1
hast du etwas zu viel Geld oder warum kannst du dir so viele iMacs leisten? ;) okay, sind ja nur 2... aber die waren bestimmt nicht billig!
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Tja...

...dafür verläßt mich der 15"er auch bald... :(
Aber ich glaube, mit dem 17"er werde ich auch ganz glücklich... :D

Gruß, Vevelt.
 

nagareboshi

Mitglied
Dabei seit
20.02.2002
Beiträge
269
Punkte Reaktionen
1
achso.. den hast du also verkauft *g*
Ich bin mir ganz ganz sicher, dass du mit dem 17" iMac sehr zurfrieden wirst :D
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
Schöne Spiele...

...gibt es auch, die die 1440x900 Auslösung direkt unterstützen (Civilization III, Warcraft III...)

Gruß, Vevelt.
 

mrmedien

Mitglied
Dabei seit
18.09.2002
Beiträge
53
Punkte Reaktionen
0
Hallo vevelt,

das Thema 17" iMac ist zwar schon etwas eingeschlafen, habe es aber erst jetzt entdeckt.
Ich bin von Deinem "Alten" iMac begeistert. Die Verbindung ins Internet hat mich zwar geschafft, aber nach kurzer Rücksprache mit T-Online weiß ich, was ein Accountname ist.

Ich habe Probleme, meinen HP Laserjet 2100 M mit Netzwerkkarte zu benutzen.
Da werde ich aber jetzt die rannlassen, wo ich den alten G3 her hatte.

Und dann kann ich meine Camera nicht direkt benutzen (Ricoh caplio RR1). Da möchte ich mir ein Kartenlesegerät kaufen. Weiß aber noch nicht welches.


Gruß an alle Macuser


mrmedien

clap
 

Jazz_Rabbit

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.09.2002
Beiträge
1.173
Punkte Reaktionen
35
Ich hätte da eine Frage:

Wie groß wirkt der 15" Bildschirm beim iMac?

Wenn man heut sich ein TFT kauft, sind es
meist immer 2" mehr, als angegeben, wegen
den Bildschirmrändern, die es auf dem TFT
nicht gibt.

Ich überleg mir grad, ob ich mir nicht so ein
Teil anschaffe. Der sollte fürs programmieren
bis nächstes Jahr reichen.. zumindest nicht
die Prozessorfrage seitens Apple geklärt ist.

ciao!
 

Vevelt

Aktives Mitglied
Thread Starter
Dabei seit
01.09.2001
Beiträge
1.634
Punkte Reaktionen
0
...

Der 15" TFT ist eben 15" groß, wie groß auch sonst... (natürlich nicht mit den 15" eines CRT Monitors zu vergleichen...) (also: 15x2,54cm Diagonale)

Zum Programmieren würde ich dir den 17" iMac empfehlen, die größere Arbeitspläche dank 17" TFT ist da sehr nützlich...

Gruß, Vevelt.
 

Jazz_Rabbit

Aktives Mitglied
Dabei seit
20.09.2002
Beiträge
1.173
Punkte Reaktionen
35
Das SuperDrive beschreibt doch DVD-R Rohlinge.
Was ist, wenn sich dieser Standard nicht durch-
setzt? Werden die Rohlinge trotzdem vertrieben
oder bleib ich dann beim SuperDrive sitzen?

Derzeit gibts ja DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW.
Ganz schön viel und eigentlich unnötig.

Ausserdem hätt ich noch eine Frage: Was recht-
fertigt den TFT 17" iMac gegenüber einem der
neuen Dual PowerMac G4? Preislich gesehen
sind die beiden gerade im selben Segment.

Immerhin kann ich den iMac nur sehr begrenzt
erweitern.

Danke für Antworten!

Gruß,
 
Oben