Imac Startgong, weisser Bildschirm, Ende...

Diskutiere das Thema Imac Startgong, weisser Bildschirm, Ende... im Forum iMac, Mac Mini.

  1. Technikfreund

    Technikfreund Mitglied

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    179
    Mitglied seit:
    16.01.2015
    Das kommt darauf an was genau defekt ist.
     
  2. Pinky69

    Pinky69 Mitglied

    Beiträge:
    2.402
    Zustimmungen:
    299
    Mitglied seit:
    06.11.2003
    von CD starten und dann im Festplattenkonfigurations Programm erstmal sehen ob er die interne HDD noch erkennt. Evtl. einen Erste Hilfe durchlaufen lassen.
     
  3. Heinzelmännchen

    Heinzelmännchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2017
    Ja es wäre der sinnvollste nächste Schritt, meine graue Original-Installations-CD (ML 10.6.) einzulegen.
    Ich habe probehalber die Scheibe mal reingesteckt und auch gemerkt, dass der Motor sie greifen will, habe die Scheibe aber im letzten Moment zurückgezogen, weil mir die Frage kam: wie kriege ich eigentlich diese Original-Installations-CD aus dem Laufwerk wieder heraus, wenn der Rechner damit trotzdem nicht startet? Wenn er dann nicht hochfährt, komme ich ja auch nicht an den Auswurfbutton, weil er garkeine Buttons anzeigen kann. Dann steckt meine Installations-CD im Laufwerk fest und ist unwiederbringlich verloren. Soll ich es trotzdem versuchen? (Tja, ich hätte mir damals eine ML-Installations-USB-Stick machen sollen. Hab ich leider nicht.)

    Wenn das scheitert, wäre dies hier mein weiterer Plan:
    Der iMac (Mitte 2010) ist einfach zu schade zum Wegwerfen, er wurde in den 9 Jahren nicht sehr stark genutzt, im Grunde ist er wie neu. Vermutlich werde ich kaum Datenverlust haben (Timemachine hing ja dran, zwei weitere händische Datensicherungen habe ich auch noch). Ich könnte den iMac zu Gravis schaffen und eine 1 oder 2 TB SSD einbauen lassen und RAM auf 16GB aufrüsten lassen. Das würde 650€ kosten, und ich hätte wieder einen für meinen Zwecke ausreichenden Rechner. Was meint ihr? Gravis wird dann vermutlich, weil sie Mountain Lion sicher nicht mehr haben, das EL Capitan installieren; das ist glaube ich das letzte OS, was auf 2010-ern noch installierbar ist.* Dann muss ich mich nur darum kümmern, die Daten von der Timemachine (die unter ML 10.8.5. entstanden sind) wieder ordentlich auf die neue SSD kommen. Das sollte zu schaffen sein.

    Danke und Gruß an alle, die hier wertvolle Hinweise geben.
    Heinzelmännchen

    * „Edith“: Hab grad gefunden: High Sierra 10.13.6 geht auf Mitte 2010
     
  4. Maulwurfn

    Maulwurfn Mitglied

    Beiträge:
    22.740
    Zustimmungen:
    5.679
    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Die DVD geht doch nicht verloren. Du kannst beim Starten die Maustaste gedrückt halten, dann wirft er aus was drin ist.
     
  5. Heinzelmännchen

    Heinzelmännchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2017
    Danke für den Tip, das wusste ich nicht.:upten:
     
  6. mausfang

    mausfang Mitglied

    Beiträge:
    1.266
    Zustimmungen:
    391
    Mitglied seit:
    04.08.2016
    Keine TimeMachine-Sicherung?
     
  7. DrHook

    DrHook Mitglied

    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    441
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Ich habe auch noch so ein altes Schätzchen an dem ich sehr hänge, aber 650€ würde ich dafür nicht mehr investieren. Ich habe ihn selbst mit einer SSD aufgerüstet, was bei diesen Modelljahren noch relativ einfach ging. Ich meine, auch deiner sollte noch nicht verklebt sein.
    Eine passende SSD bekommst du für unter 100€ mittlerweile (ich habe eine 500GB Evo von Samsung verbaut), nur die Sache mit dem Temperatursensor war etwas knifflig. Da solltest du vorher vielleicht kurz mal googeln. Was du noch brauchst, wäre ein Einbaurahmen, da die alte HHD größer als die aktuellen SSD ist.
     
  8. tocotronaut

    tocotronaut Mitglied

    Beiträge:
    21.750
    Zustimmungen:
    3.695
    Mitglied seit:
    14.01.2006
    SSD gibt es meist auch mit einem Kit - da ist der einbaurahmen gleich dabei.
    Ausschau halten nach dem Begriff "Retail"
    "Bulk" ist hingegen die nackte ssd ohne support und zubehörteile.

    Ich würde das aber machen lassen... iMac ist mir zu heikel.
    Mac mini aufspachteln - kein problem
    Macbooks zerlege ich blind in alle Einzelteile...
    beim iMac habe ich respekt.
     
  9. Heinzelmännchen

    Heinzelmännchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2017
    Doch, natürlich haben ich TM dran. Aber das mit den Fotos ist wieder ein anderes Thema. Jetzt muss ich mein Schätzchen erstmal wiederbeleben.
     
  10. Heinzelmännchen

    Heinzelmännchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2017
    Ich habe mir ein paar Videos angesehen, zb Heise wie der Austausch geht. Das 2010er iMac Display ist noch mit Magnethalterung, nicht verklebt. Ich bin mir trotzdem nicht sicher, ob ich mir das zutrauen kann :confused:

    Und danach geht es ja weiter: ich muss den iMac ja auch neu aufsetzen, habe aber hier zu Hause eine grauenhafte langsame, instabile Internetverbindung. Mit der Original-Installations CD bekomme ich ohne Internet nur 10.6 wieder drauf. Wie es danach weitergeht, mithilfe TM, muss ich auch erst noch lernen. Daher dachte ich an Gravis, die installieren nach dem Einbau gleich das aktuellste noch mögliche OS drauf. Ich wohne in einem Waldgebiet, 400 kilobit download, das ist wenig mehr als ein Modem. Mein letzter Download war damals ML 10.8.5., der dauerte 48 Stunden. Darum steht er auch heute noch auf diesem Stand.

    Edit: Kann Ich irgendwo den Text von diesem Thread ändern? Nachdem klar ist, dass die Festplatte ausgetauscht werden muss, ist „Startgong und weisser Bildschirm“ nicht mehr die richtige Bezeichnung für das, was hier besprochen wird.
     
  11. DrHook

    DrHook Mitglied

    Beiträge:
    2.161
    Zustimmungen:
    441
    Mitglied seit:
    08.10.2009
    Vielleicht könntest du beim einem Kumpel mit schnellerem Anschluss einen Installationsstick erstellen?
     
  12. NewmacCMD

    NewmacCMD Mitglied

    Beiträge:
    451
    Zustimmungen:
    174
    Mitglied seit:
    09.11.2018
    Aus welchem PLZ Bereich kommt Heinzel denn?
     
  13. Heinzelmännchen

    Heinzelmännchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2017
    Ja, das ist auch eine gute Idee. Muss ich mal meine apple-affinen Bekannten abklappern.
     
  14. Heinzelmännchen

    Heinzelmännchen Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    11.10.2017
    7, Raum HN
     
  15. Macschrauber

    Macschrauber Mitglied

    Beiträge:
    4.939
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    2.333
    Mitglied seit:
    08.02.2014
    Ich könnte Dir nächste Woche mit einem el cap Stick aushelfen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...